Die Küche Der Dominikanischen Republik

Кухня Доминиканы

Kochen der Dominikanischen Republik verbindet die Rezepte afrikanische und Europäische Rezepte mit der Zugabe von Lokalkolorit. Sein wichtigstes Merkmal – die Vielfalt der Gerichte aus Bananen, Hülsenfrüchte, verschiedene Gemüse, kombiniert mit Fleisch oder Fisch. Bemerkenswert ist die fülle von Gewürzen, die zunächst erschrecken kann. Aber in der Tat, Sie werden so kompetent, dass in keinem Fall unterbrechen Geschmack ein Hauptgericht.

In der Dominikanischen Republik brät Bananen. Dazu nehmen nur die spezielle Sorte «платано», die haben eine grüne Farbe und im Rohzustand sind zu hart für den menschlichen Verzehr. Zu den traditionellen Gerichten gehört gusto Suppe «асопао» aus Fleisch, Reis und Gemüse. Eintopf-Assorted mit Reis, Bohnen, gebratenen Bananen und Salat – «BANDERA» – sehr oft ist auf normalen Desktop Dominikaner und oft die einzige. Beliebt sind Gerichte aus Schweinefleisch: Gegrilltes Fleisch «пуэрко-en-пуйя» und «пуэрко-Asado», Schweinefleisch vom Grill mit Beilage aus gebratenen Bananen, gedünstetes Schweinefleisch Kadaver vollständig. Auch Eintopf mit Gemüse und Kräutern Huhn, Kutteln. Original lokale Gericht – «пастеле-en-охас» – Fleisch mit Gemüse, die gebacken in Bananenblättern. Auf die ganze Welt sind verschiedene Variationen von «санкочо» – Ragout aus Fleisch und Gemüse.

Die häufigsten Beilagen – Reis, Maniok, rote Bohnen, pürierte Zwiebeln und wilden Bananen «Manga», sowie eine Vielzahl von Salaten. Oft begegnete Snacks – frittierte Bananen-Scheiben «тостонес» und «касабе» – Fladen aus Maniok, mit Füllung oder ohne. Paradoxerweise Fischgerichte und Meeresfrüchte-Spezialitäten der Dominikanischen Republik gibt es fast keine, obwohl in den letzten Jahren nehmen Sie immer mehr einen wichtigen Platz in den Menüs von lokalen Restaurants angeboten und ein Café. Dies kann ein gebratener Fisch in Kokosflocken; «пескадо-con-Coco» – gebratener Fisch mit Sauce aus Kokosmilch; Fisch, gebraten auf dem Grill oder Spieß. Einen Versuch Wert «Cangrejo гисадо» – Krabben mit der Sauce und verschiedene Meeresfrüchte «марискос».

READ  Küche Lettland

Selbstverständlich, weit verbreitet und exotische Tropische Früchte – Ananas, Kokosnüsse, Mango, Guave, панш, Zest (grün Zitrone) und natürlich Bananen. Sie wenden sich, und machen aus Ihnen hervorragende Säfte und Cocktails. In diesem Land ein sehr guter Kaffee, insbesondere die Sorte «Santo Domingo».


Schreibe einen Kommentar