Die Küche Polens

Кухня Польши

Die polnische Küche ist eine ganze Sammlung der besten Traditionen der verschiedenen Länder der Welt. Nach seinem Menü ist es ähnlich wie mit der ukrainischen und Russischen Küche. Vorhanden ist hier und Ostsee, aber auch das Deutsche Element der Formulierung. Dabei die Gewürze und Gewürze werden auf ein Minimum reduziert. Aber mit bedacht, ja selbst die polnischen Gerichte sind sehr reichlich und herzhaft.

Zu den berühmten Fleischgerichten der polnischen Küche gehören:

  • Wurst (Sie sind berühmt in der ganzen Welt);
  • Schinken mit Meerrettich;
  • braten mit Fleisch Kalb;
  • Schweinelende gebacken mit Kartoffeln und Zwiebeln unter;
  • Kalbfleisch Gehirn mit Kräutern;
  • «flyaki» – gekochtes Gemüse mit gebratenen Narbe;
  • Hühner zusammen geschmort Paprika und Tomaten in saurer Sahne;
  • «Pitching» – Ente gebratener;
  • «пожиброда» – geräucherte Rinderbrust mit Kohl;
  • «REK» – ein bekannter Gans mit äpfeln;
  • «зраж» – Fleisch потушенное in Sahnesauce;
  • зафаршированная Schwanenhals;
  • Rabbit Terrine;
  • «Schnitzel шабови» – Schnitzel vom Schwein;
  • «голонка» – Schweinshaxe in Kombination mit Erbsenpüree;
  • braten, zubereitet mit Wildschwein;
  • «Bigos» – verschiedene Sorten Fleisch Plus Sauerkraut.

Vor allem lieber in Polen gebratene Gerichte.
Die polnische Küche ist berühmt für Ihre Suppen und. Die polnischen Köche gab der Welt das berühmte rote Beete oder, wie es genannt wird «ботвинка», капустняк, крупняк – Suppe, gekocht aus Gemüse und Getreide, Rosol aus клендников und kleinen Fleischstücken, зачерка mit Nudeln und сметанный saure Suppe Zurek. Ziemlich originell-Suppe, gekochte Gans aus Blut чернина und polnische Suppe aus frischen Gurken, sowie alle Arten von Borschtsch.

Vielfältig und traditionell in Polen Fischgerichte: gebratene Hecht, gebackener Fisch mit хрном, Salat, gemacht von Hering – in der Regel, viele Fischgerichte präsentieren in der polnischen Menü. Aber ein besonderer Platz ist der Karpfen Polnisch – getrennt, ohne Beilage auf den Tisch angepriesen Kopf des Karpfens. Dieses Gericht gilt als Feiertag.

READ  Küche Portugals

Die Pilze hier werden in irgendeiner Form, wenn auch gebraten, obwohl gekocht, obwohl Kompott und eingelegte und gesalzen. Und gekochte Pilze dienen müssen zwingend Bestandteil der meisten Arten von Borschtsch. Gurken in Scheiben schneiden mit Pfeffer, saurer Sahne oder Honig. Weit verbreitet sind solche Salate, wie Kartoffel mit Bohnen und Zuckerrüben, mit Meerrettich und äpfeln aus und Rotkohl. An den Tisch serviert Muffin mit Kürbis und Wurst. Kartoffeln gekocht, gebraten, und bereiten aus ihm Krapfen, die zusammen mit Zwiebeln und sauerrahm. Und das Schnellste Gericht ist in der Zubereitung Auflauf: Brötchen mit Pilzen, Zwiebeln und Käse.

Backen hier auch in hohem ansehen. Es ist ein obligatorisches Attribut der traditionellen polnischen Tisch. Neben den weltbekannten kletsek, die Sie mit fast jedem Gericht, die Aufmerksamkeit verdienen Torten mit den verschiedenen Füllungen, Pfannkuchen mit Quark, Muffins, Brezeln, Brötchen und vieles mehr.

Im Hinblick auf traditionelle Getränke, so beliebt sind die folgenden:

  • Wodka: «Zubrowka», «Житна» sowie «Выборовка»;
  • Tinkturen: «Апельсиновка», «Карамелевка», «Лимоновка», «Мысливска», «Портеровка»;
  • Brandy: «винниак», «Weinbrand»;
  • und natürlich Bier: Lezajsk, okocim geboren, Piast, Zywiec.

Darüber hinaus, Besondere Aufmerksamkeit verdienen alkoholfreie Getränke: alle Arten von Gelee, kVASy, sowie Saft von schwarzen und roten Johannisbeeren.


Schreibe einen Kommentar