Küche Lettland

Кухня Латвии

In der lettischen Küche dominiert ganz einfach auf das Aussehen der Gerichte, die jedoch nur über den ausgezeichneten geschmacklichen qualitten und großartig Hunger zu stillen. Die Kochkunst dieses Landes hat sich die traditionellen Rezepte der Bewohner der Ostsee, indem Sie deutschen, skandinavischen, polnischen, Weißrussischen Einfluss. Hier großen Respekt und beliebt sind die Kartoffel und Fisch: Neunauge, der berühmte Ostsee-Lachs, Hering, Ostseehering, Schmelz, Flunder, Aal, bereiten Sie die vielen Möglichkeiten. Sehr lecker die lokale Lebertran und щучья Kaviar. Aus Kartoffeln machen Aufläufe (mit Käse, matjes), verschiedene Salate, Frikadellen, Koteletts, verwenden Sie es als Beilage. Original lokale Gericht – „сильтюпудиньш“ – Eier, gefüllt mit Fisch.

Darüber hinaus wird überall verwendet Gemüse und Hülsenfrüchte – gekochte Erbsen und Bohnen, Salat aus Tomaten und Gurken, Kürbis, rote Beete, Paprika. Bereiten Gemüsesuppen und Suppen aus Kohl, Sauerampfer, Kräuter. Nationalstolz – kalte rote Beete, genannt „аукшта zupa“. Beliebt in Lettland Obst und Beeren Suppen. Ein weit verbreitetes Hauptgericht – Eintopf Grünkohl mit Beilage in Form von einer Vielzahl von Kas.

Unter den Fleischgerichten sollte die „клоппс“ – Beefsteak mit Zwiebelsauce, gebratenen Fleischstücke mit Eiern – das sogenannte „Bauernfrühstück“, Lamm mit Sauce aus Kümmel, eine Art „Käse“ aus Schweine-Köpfe, Schweinerippchen, gebraten auf рашпере, Hühnersuppe, Pasteten mit Speck. Auch in Lettland wird eine große Anzahl von Arten von Wurst, Würstchen und Pasteten. Eine Besonderheit der lokalen Fleischgerichten ist die Priorität von natürlichem Fleisch und nicht mit Hackfleisch, sondern auch das mischen von mehreren Arten von Fleisch.

Einige Rezepte, die typisch für dieses Land, eine sehr unerwartete scheinen kann aus einer Kombination von Produkten. Zum Beispiel, „буберте“ – Grießbrei mit luftigen Protein; Brot oder Bier-Suppe, die Hinzugefügt Trockenfrüchte, Roggenbrot mit Cranberry-Saft und Honig. Ungewöhnlich und Getränke wie Pudding aus Rhabarber und Schlagsahne, Gelee Roggenbrot.

READ  Die Küche Madagaskars

Aus der am bekanntesten Desserts Kuchen hat „Alexander“ mit einer Füllung aus Himbeeren und Preiselbeeren, alle Arten von Obst und Beeren Semmeln und Kuchen. Sehr lecker Hauch von schwarzem Brot und andere Mehlprodukte. Einen Versuch Wert ist auch süß Kirsche Suppe mit Knödel.

Lettische Spirituosen auch überraschen durch Ihre Originalität. Vielleicht haben alle gehört, über den legendären „Rigaer Schwarzen Balsam“, die noch im Jahre 1755 verwandelte sich in eine echte Visitenkarte des Landes.

In Lettland steht die regionale Liköre und Wodka, die haben eine sehr gute Qualität. Die Original – Vodka aus Tomaten und Wodka auf тмине „Кимену Дегвинс“. Sehr beliebt sind verschiedene Tinkturen mit Kräutern.

Gut in Qualität und lokales Bier. Die häufigsten Sorten sind hell – „Bauskas Гайсаис“, „Алдарис Луксуса“, „Алдарис Зелта“, und unter den dunklen – „Портерис“ oder „Bauskas Тумсаис“.


Schreibe einen Kommentar