Küche Von Thailand

Кухня Таиланда

Die nationale Küche von Thailand ist etwas unglaubliches. Es ist zulässig kombinieren absolut gegensätzlichen Produkten auf Ihren Geschmack verleiht den Speisen ein ganz einzigartiges Flair. Und, was überraschend ist, dass in der thailändischen Küche gibt es keine klar definierten Rezepten und Schritt für Schritt Anleitung Kochen. Geschmack und Qualität der Speisen ist völlig abhängig von den Fähigkeiten und Fertigkeiten des Kochs. In der Regel, Thai-Gerichte haben einen sehr scharfen Geschmack. Aber es überrascht nicht ausländische Touristen. Die Tatsache, dass die meisten Meisterwerke der Küche werden aus Thailand Obst und auch allerlei Gewürze, die kombiniert werden können in den ungewöhnlichsten Kombinationen. Und es gibt Thai-Küche die gleiche Lebensfreude, so zieht die Liebhaber der Exotik.

Aber das wichtigste Produkt für die Thailänder ist Reis. Das Getreide muss auf dem Tisch während des Frühstücks, Mittag-und Abendessen in irgendeiner Form. Stimmt, in der Regel, es ist eine Beilage zu anderen Gerichten. Abb bietet zwei unterschiedliche Arten, da die in Thailand angebaut werden zwei Arten von dieser Kultur. Khao Suay – krümelig Reis weiße Farbe, die nach der Tradition wird Holzlöffel. Wobei der Löffel in den Reis legen die Gabel, hielt Sie dabei in der linken Hand. Und auch Khao ньео, das akzeptiert man mit der rechten Hand. Wobei diese Klebreis vor dem Verzehr zu kleinen Kugeln Rollen.

Die beliebtesten Thai-Reis serviert Gerichte sind:

  • Khao Phut – Reis gebraten zusammen mit Gemüse, Fisch und Krabben;
  • Phut befestigtem baj крапхао – eine Art Reis braten mit Gewürzen;
  • приео vaan – Reis, süß-säuerlich im Geschmack;
  • uns Mang Hoi – gekocht in einer Sauce von Austern;
  • Khao Nam prick Long-Ryu – Reis mit Garnelen scharf im Geschmack;
  • Khao Phut khi Mao – würziges Gericht aus Reis, Meeresfrüchten und basilikum;
  • Khao Tom – Reissuppe, das ist üblich, separate Beilage servieren.
READ  Küche Portugals

Noch eine Art der primären Thai Produkt ist ein Nudel keine Makkaroni. Pastagerichte ist eine offensichtliche Anspielung auf die chinesische Küche. Allerdings sind diese die häufigsten Produkte in den Händen des thailändischen Meister erwerben können so einen würzigen Geschmack, was echte feinschmecker zufrieden. Die beliebtesten sind solche Gerichte wie Nudeln, gebraten in süß-saurer Soße (mi crop), Nudeln mit Brühe (naam), ein wenig gebratene Fleisch-Sauce mit Garnelen, Frühlingszwiebeln, Eiern und Bohnen Sprossen Reisnudeln (Phut Tai), lange Reisnudeln, serviert mit Salat und Scharfer Sauce und Salat mit Nudeln kalt (Yam wun sen).

Am wenigsten in diesen Bereichen in der Nahrung wird Fleisch, da ist es sehr teuer. Es wird oft auf Bestellung. Besonders beliebt sind die Ente, sowie gebratene Huhn – GAI Yang, Salat ларп, Sauer im Geschmack, mariniert Schweinefleisch, die in Scheiben geschnitten, Fleisch vom Grill, Huhn, die gekocht mit Zwiebeln, gehackten Scheiben und andere kreative Gerichte.

Aber die Suppen hier sind unglaublich beliebt. Arten dieser Speisen in der thailändischen Küche sehr viele. Dabei ist jeder von Ihnen ist einzigartig, egal, was nicht wie Geschmack.

Fisch und andere Meeresfrüchte sind unglaublich beliebt unter den Thais. Viele nationale Gerichte basieren zwar auf Meeresfrüchte. Zum Beispiel, ein Salat aus Fisch лаап, sehr würzig im Geschmack oder auch scharfe, Salat сомтам, zubereitet aus Krabben und Papaya.

Allerdings erreicht der wahre Geschmack, das ist das Markenzeichen von Thailand – diese Saucen in verschiedenen Geschmacksrichtungen. «Der König des Tisches» als würzigen Currysauce (Kerry). Arten von diesem Gewürz gibt es sehr viele. Original nach Ihren wünschen sind uns Pasta und cidp Kapi, hergestellt aus Garnelen und Fisch-Sauce uns Pla, die fungiert als Ersatz für Salz.

READ  Küche Vereinigte Arabische Emirate

Gemüse verwendet ziemlich oft. Aber mehr als Ergänzung zu Fleisch-und Fischgerichten, пиццам, in Salaten usw. Als selbständiges Gericht sind in Thailand nicht beliebt. Übrigens, Salate Thai-Bewohner lieber zu konsumieren, in Kombination mit würzigen Saucen. Besonders beliebt sind Salate aus недозрелой Papaya (Som tam), Salat, zubereitet aus gehackten Fleisch, sauren Geschmack (Coy). Originell nach Ihren wünschen Salat mit перебродившим Fisch-Sauce, Gemüse und Reis – Khao Yam.

Nicht das Land ist arm und Früchten. Neben allen Arten von Wassermelonen, Papaya, Mango, Bananen, Ananas, Kokosnüsse, wachsen hier exotische Durian, mit einem unglaublich fiesen Geruch, Guave, pomelo, Rambutan, die Stadt gilt als die köstlichste durch den thailändischen Frucht, сапольдио, longan, Jack-fruit. Auch zum Dessert serviert werden verschiedene Puddings, Eis, Kuchen oder Kokos-Gelee.

Und Thais trinken kaltes Wasser – Yen naam, das ist Ihre Lieblings-Getränk. Beliebt und frisch gepresste Säfte, naam genannt кган, sowie Säfte mit Sirup und Eis – Ban naam. Sehr originell für Touristen, aber normal für die einheimischen засоленный Getränk aus frischen Früchten. Auch zu Ehren von Kaffee, Tee und allerlei alkoholfreie Getränke.


Schreibe einen Kommentar