Küche Australiens

Кухня Австралии

Die Australische Küche gilt als einer der am meisten «bunten» und vielfältigen Küchen der Welt. Es basiert auf der Anglo-irischen Tradition, beinhaltet eine sehr große Anzahl von kulinarischen Techniken der asiatischen Küche, besonders der japanischen, malaiischen und chinesischen.

Für Produkte aus Fleisch werden traditionell Schweine-und Lammfleisch, die sich auf verschiedene Weise. Auch weit verbreitet Fleisch von Känguru, Kaninchen, Strauß emu, Opossum, Krokodil oder verschiedene exotische Gerichte aus Käfer und Larven «уитчетти». Die beliebtesten gelten als Kuchen aus Blätterteig mit Fleisch – «Pai», einem großen Steak «Kapit», marinierte Rinderfilet, serviert mit Curry-Spinat und Sauce «битрут». In diese Liste können auch hinzufügen Kängurus in der Sauce von «квандонг», das heißt von Dessert-Pfirsichen, die Gerichte auf dem Grill, Steaks von Känguru-Fleisch mit Pilzen und Hühner «Melbourne» unter die Sauce. Nun, gar nicht zu erwähnen asiatische «Satay» und Salat aus dünnen Scheiben von Schinken, die in Röhren gerollt werden. Zusammen mit Pizza oder Speck beliebt sind geräucherte Rippchen, würzige Suppe «Tom Yam» perfekt ergänzt gebratenen chinesischen Reis mit Huhn, und ist ein mediterranes Gericht als «Dolma» trifft fast so oft wie die Russischen Pelmeni. Unter den Snacks sind sehr beliebt «Roll-Sandwich», die darstellen, Sandwiches, verdreht im Brötchen, mit verschiedenen Füllungen und «вегемит» – eine Dicke Masse aus Teig und Gemüse, die auf das Brot schmieren.

Die verschiedensten Meeresfrüchte, Z. B. Muscheln, Austern, Fisch, Jakobsmuscheln, Tintenfische, Garnelen, Krabben und viele andere, sind auch unverzichtbarer Bestandteil der australischen Tabelle. Es gibt so viele Möglichkeiten, Ihre Zubereitung, aber häufiger werden verwendet, asiatische Rezepte, wenn die Produkte genießen praktisch im Rohzustand, oder, im Gegenteil, verarbeitet fast bis zur Unkenntlichkeit und gehen immer mit gutem Reis oder Sauce. In Australien die nationalen Gerichte sind Barracuda (vor allem, wenn es выловлена in der Nähe von Cleveland), die Forelle, die in den Kohlen gebacken und Kräuter, Fisch «барраманди» und einige Lachs aus Tasmanien. Zum Fleisch oder Fisch meistens serviert würzige Würze von äpfeln mit dem Zusatz von Nelken, Ingwer und Weinessig, die so genannte «Chutney».

READ  Die Küche Der Philippinen

Lokale Gemüse sind perfekt für die Zubereitung von verschiedenen Salaten. Australien im wörtlichen Sinne kann kommen an die Spitze über die Verwendung von Beeren und Früchten. Dazu gehören Mango, Kiwi, Litchi, Papaya, Brombeeren, Avocados, Zitrusfrüchte und viele andere Obst, Sie konsumiert werden kann als eigenständiges Dessert oder Komponenten anderer Gerichte. Fast ein Fünftel aller australischen Pflanzen sind essbar. Einige lokale exotische Früchte und Gemüse verwendet werden, sehr weit, zum Beispiel, die Samen der australischen Akazie, «риберриз», Blätter Pfeffer, Nüsse «Banja», Pflaume, Kakadus und viele andere.

National Desserts sind Rührkuchen «Lamington», обсыпанный Kokos Krümel, «Pavlova» ist Kiwi mit Sahne und Baiser, Kekse Арнотта und Kekse aus Haferflocken mit Kokos, die so genannte «анцакс».

Die Australische Wein die Qualität ist nicht schlechter als die besten europäischen Sorten. Sehr beliebt sind in der Welt einige Sorten mit Nord-östlich von Victoria, zum Beispiel, «Tokaj» und «Muscat», aus dem Hunter Valley – «Сомильон». Sehr gut sind die Sorten Rotweine, zum Beispiel, «Kangaroo Ridge», «Merlot», «Cabernet», «Dark Horse» und andere. Unter den weißen – «Chardonnay», «White Shark», «Miranda», «Riesling Traminer», «Линдеманс» und andere. Das Bier unterscheidet sich auch einen hervorragenden Geschmack und kommt in einige Länder der Welt. Die bekanntesten sind «Боугз», «Carlton Коулд», «Coopers», «Swan», «Фостерс» und viele andere. Viele Bereiche beschäftigen sich mit der Veröffentlichung von lokalen Biersorten, die nicht viel schlechter als die bekannten Marken.


Schreibe einen Kommentar