Torte „Zebra“, ein Rezept mit Foto Schritt für Schritt zu Hause

Пирог "Зебра", рецепт с фото пошагово в домашних условиях

Wenn Sie schon nicht zu Hause gebacken lecker Backen, dann ist es Zeit etwas zu verschönern-Abend-Familien-Tee-Party. Unter den vielen Rezepte von süßen Speisen, ich versuche ausgewählt werden, dass Sie vor allem leicht zugänglich sowohl nach Zutaten als auch nach den technologischen Prozessen.

Und dann passiert es, man liest ein neues Rezept, und dort in der Zusammensetzung, Z. B. ein halbes Dutzend Eier, ein Pfund Butter, Käse «Mascarpone», марципановая Mastix, Vanille-Sticks und mehr. Bei weitem nicht jede Frau kann es sich leisten, zu Kochen Desserts aus einem solchen Satz von Produkten, vor allem wenn es nicht darum geht, eine festliche und über das tägliche Backen.

Oder es kommt vor, dass Produkte verfügbar, und der Geschmack passt, aber allzu komplexen Prozess des Kochens, das erfordert keine besonderen Fähigkeiten oder das Vorhandensein von der freien Zeit.

Ich möchte heute Ihnen den Kuchen „Zebra“, ein Rezept mit Foto Schritt für Schritt zu Hause wird Ihnen helfen, es zu Backen und sicherlich haben Sie keine Schwierigkeiten haben werden.

Ich habe lange sammeln in sein sparschwein vielseitige Rezepte, die leicht zuzubereiten wie zu Hause Tee, als auch für den festlichen Tisch, und um bei diesem Kuchen war lecker und nicht teuer wie für Finanzen und Zeit.

Deshalb Ihnen und biete leckere, schöne Torte, die eine ungewöhnliche und, ich würde sagen, nicht poetische Namen. Aber wenn man es Kochen, so werden verstehen, dass die anderen, besser geeigneten Namen für dieses Gebäck kann man nicht verlangen.

Der Teig für den Kuchen die einfachste – Kefir-Kuchen, es stellt sich immer von einem üppigen, Locker und lecker, Sie tun und jedes andere Gebäck. Was mir an seiner Küche ist die Tatsache, dass im Gegensatz zu dieser Biskuit, die Eier, die wir nicht teilen auf Eiweiß und Eigelb und Schneebesen in einem Topf. Denn wir fügen Backpulver in den Teig, rühren in Joghurt, so dass der Teig gut aufgegangen beim Backen.

READ  Weizen-Roggen-Brot im Brotbackautomat

Besonderes Augenmerk gilt выкладыванию Teig in die Form. Dieser Prozess kann ein wenig länger dauern als gewöhnlich, aber genau das ist der Chip nur einen Kuchen „Zebra“.

Пирог "Зебра", рецепт с фото пошагово в домашних условиях

Zutaten:

– Weizenmehl – 320 G,

– Hühnereier – 3 Stk.,

– Kristallzucker – 200 G,

– Kakao-Pulver – 3 El. L.,

– Kefir – 250 ml,

– Backpulver – 1 TL

– Vanillin – щепоть.

Zubereitung

Пирог "Зебра", рецепт с фото пошагово в домашних условиях

In einer Schüssel вбиваем Hühnereier und schlafen Sie Zucker und weiter schlagen mit einem Mixer zu einer homogenen und einer herrlichen Masse.

Пирог "Зебра", рецепт с фото пошагово в домашних условиях

In Kefir Gießen Backpulver.

Пирог "Зебра", рецепт с фото пошагово в домашних условиях

Rühren und Gießen in die ei-Mischung.

Пирог "Зебра", рецепт с фото пошагово в домашних условиях

Просеиваем Mehl.

Пирог "Зебра", рецепт с фото пошагово в домашних условиях

Und ordentlich подмешиваем in einer Flüssigkeit Basis, sodass das zarte Teig.

Пирог "Зебра", рецепт с фото пошагово в домашних условиях

Nun teilen wir ihn in zwei Hälften, ein Teil подмешиваем Kakaopulver.

Пирог "Зебра", рецепт с фото пошагово в домашних условиях

Die Unterseite der Runden abnehmbaren Form выстилаем Papier und Boca Mantel mit öl.

Auf der Unterseite in der Mitte setzen ein paar Löffel weißen Teig. Dann legen Sie den dunklen Teig auch in die Mitte. So, wechselnden Farben, legen alle den Teig.

Пирог "Зебра", рецепт с фото пошагово в домашних условиях

Sie können mit einem Zahnstocher kann auf der Oberfläche einige Linien von der Mitte zum Rand, dann ergibt sich das schöne Muster, wie der Rücken bei den Zebras.

Пирог "Зебра", рецепт с фото пошагово в домашних условиях

Backen Kuchen in einen vorgewärmten Backofen bei 180 Grad 25-30 Minuten.

Пирог "Зебра", рецепт с фото пошагово в домашних условиях

So bereitet sich der Kuchen „Zebra“ in der Heimat. Guten Appetit!

Und immer noch versuchen, zu Backen einen Kuchen „Zebra“ in multivarki.


Schreibe einen Kommentar