Kuchen mit Mastix: Rezept mit Foto

Торт с мастикой: рецепт с фото

Kuchen, bedeckt mit Mastix und Verzierungen daraus, hell und festlich. Die Zubereitung eines solchen Kuchens natürlich nimmt eine Menge Zeit, aber wenn Sie bitten Sie die Bewirtung den Gästen, die niemand gleichgültig bleiben, um Ihre Bemühungen.

Kuchen mit Mastix, das Rezept mit dem Foto haben wir beschlossen, Ihnen vorzuschlagen, erfordert Zeit und Mühe. Aber wir versichern Ihnen, dass die Bemühungen nicht umsonst gewesen sein.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Zutaten:

für den Schokoladen-Biskuit:

– Mehl – 80 gr.;

– ei — 4 Stk.;

– Zucker — 150 gr.;

– Kakao – 20 gr.;

– Backpulver – 1 TL

für die Creme:

– Kondensmilch (gekocht) – 200 gr.;

– Butter – 100 gr.;

– Schokolade schwarz – 50 gr.

für die Füllung:

– Walnüsse – 1 Tasse.

für die Imprägnierung von Kuchen:

– Wasser – ½ Tasse;

– Zucker – 2 El.

für Baiser:

– Eiweiß – 3 Stk.;

– Zucker – 1 Tasse.

für die Deckung der Kuchen:

– Butter – 200 gr.;

– Kondensmilch – 5 st. lozhek.

für Mastix:

für die Deckung der Kuchen:

– Marshmallows (weiße Farbe)– 200 gr.;

– Puderzucker – ~1 Tasse;

– Butter – 1/2 El.

für die Farben (rosa Farbe):

– Marshmallows – 70 gr.;

– Puderzucker – ~1/2 Tasse;

– Butter -1 Teelöffel;

– Lebensmittel-Farbstoff rosa Farbe – auf der Spitze eines Messers.

für die Farben (weiße Farbe):

– Marshmallows (weiße Farbe) – 70 gr.;

– Puderzucker – ~1/2 Tasse;

– Butter -1 Teelöffel;

für das Dekor:

– essbare Perlen dekorativ.

Die Zutaten gegeben für einen Kuchen mit einem Durchmesser von 25 cm.

READ  Sandkuchen mit Beeren: Rezept mit Foto


Zubereitung

Торт с мастикой: рецепт с фото

Bis zur Vorbereitung des Kuchens, bereiten Sie zuerst den Mastix, um aus Ihr die Blumen.

Dazu legen Sie die Marshmallows in den Behälter. Fügen Sie das öl und die Lebensmittelfarbe. By the way, haben wir bereits gezeigt, wie man Kamille aus Gussasphalt.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Heizen Sie Marshmallows in der Mikrowelle etwa 1 Minute bei einer Leistung von 600 Watt. Sie erhöhen in der Größe. Mischen Sie alles, bis eine homogene Farbe.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Portionen fügen Sie den Puderzucker.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Вымешивайте Masse, bis eine homogene Masse, ähnlich wie Teig – Dichtstoff.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Dann legen Sie es auf den Tisch, присыпанный Puderzucker. Rollen Sie den Kitt in eine dünne Schicht.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Mit Hilfe von speziellen Fällen schneiden Sie die Blumen in verschiedenen Durchmessern.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Legen Sie eine Blume auf einen Schwamm und einen Stapel mit einem kleinen Ball am Ende bilden Sie die Mitte der Blume. Stapel mit der Kugel einen größeren Durchmesser haben, machen Sie eine kleine Vertiefung auf den Blütenblättern, um eine Blume geben eine Natürliche Form.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Bereiten Sie eine Paste weiße Farbe und Rollen Sie es in das Reservoir.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Mit den gleichen Fällen, was verwendet für rosa Blumen, schneiden Sie weißen Blüten.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Genauso wie in rosa Farben, entwerfe Mitte und Blütenblätter. Nehmen Sie eine rosa Blume mit einem größeren Durchmesser und eine weiße Blume mit kleinerem Durchmesser. Kleben Sie Sie einem Tropfen Wasser.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Machen Sie eine kleine Menge solcher Farben. Nach dem gleichen Prinzip, ein paar Blumen aus weißen Blumen mit einem größeren Durchmesser und einer rosa Blume mit kleinerem Durchmesser. Verlassen Sie die Blumen zu trocknen.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Wir beginnen die Zubereitung Schoko-mürbeteig-Kuchen mit Mastix.

Zuerst den Biskuit Backen. Dazu die Eier teilen auf Eigelb und Eiweiß. Eiweiß mit einem Mixer schlagen bis weiche Spitzen. Allmählich, dünnem Strahl, Gießen Sie die Hälfte die Norm von Zucker und Peitsche bis harte Spitzen.

READ  Kuchen-Roulade aus der Wiener Test

Торт с мастикой: рецепт с фото

Eigelbe verbinden Sie mit dem restlichen Zucker.

Schneebesen Mixer, bis eine Aufhellung der Masse.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Zu желткам fügen Sie den Dritten Teil der Proteine. Rühren Sie mit einem Spatel.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Schließen Sie das Mehl, Kakao und Backpulver.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Sift trockene Mischung zu der ei-Masse.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Umrühren. Fügen Sie das restliche Eiweiß.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Vorsichtig mischen mit einer Schaufel zu halten Luftbläschen im Teig. Legen Sie den Teig in eine lösbare Form, mit Butter eingefettet und überdachte Pergament.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Legen Sie die Form in den vorgeheizten Backofen. Backen bei 180 ⁰C 30-35 Minuten. Die ersten 20 Minuten nach dem Kochen schaltet sich der Backofen nicht öffnen. Den fertigen Biskuit abkühlen lassen im Ofen und dann auf einem Kuchengitter etwa 4-6 Stunden.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Bereiten Sie das Baiser. Für diese Proteine Eier schlagen bis weiche Spitzen.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Weiterhin Schneebesen, allmählich Gießen Sie den Zucker. Schneebesen, bis harte Spitzen.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Auf Pergament mit Bleistift zeichnen Sie zwei Kreise mit einem Durchmesser gleich dem Durchmesser des Kuchens.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Drehen Sie das Pergament, legte es auf ein Backblech und legen Sie das Eiweiß auf der Kontur gleichmäßig.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Legen Sie Sie im vorgeheizten Ofen bei 110 ⁰C den Ofen und trocknen Baiser 2,5-3 Stunden. Lassen Sie dann abkühlen.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Biskuit teilen Sie längs in drei Teile.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Tränken Sie 2 Kuchen-Sirup. Die Obere Kuchenschicht zu Imprägnieren ist nicht notwendig. Für den Sirup mischen кипяченную warmes Wasser mit Zucker.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Kochen Sie die Creme, schließen Sie варенное Kondensmilch mit der weichen Butter.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Schneebesen alle Mixer.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Teilen Sie die resultierende Creme ist in zwei Teile. In einem Teil fügen Sie die geschmolzene Schokolade. Es wird eine Schokoladencreme.

READ  Sandkuchen c Quarkfüllung Rezept

Торт с мастикой: рецепт с фото

Nüsse trocknen auf der Pfanne. Und dann in einen Mixer.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Fahren Sie mit dem Zusammenbau des Kuchens.

Legen Sie den unteren Kuchen aus Biskuit. Schokoladencreme bestreichen.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Streuen Sie Nüsse.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Als Nächstes legen Sie das Baiser. Wenn nötig, sanft richten Sie ihn mit einem scharfen Messer.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Auf eine Schicht Baiser Creme aus Butter und Kondensmilch.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Decken Sie den zweiten Kuchen aus Biskuit und dann – wiederholen Sie die oben beschriebenen Schritte aus. Oben bedecken Sie den Kuchen der Dritte Kuchen, Biskuit (nicht getränkt).

Торт с мастикой: рецепт с фото

Als Nächstes müssen Sie ausrichten Kuchen vor der Deckung seiner Mastix. Dazu schlagen Sie die weiche Butter in einer herrlichen Masse. Allmählich fügen Sie die Kondensmilch, weiterhin Schneebesen.

Schneebesen, bis Sie homogen ist.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Bedecken Sie die Oberseite und die Seiten des Kuchens Creme. Richten Sie die Oberfläche einer Schaufel oder mit einem Messer.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Den Kuchen in den Kühlschrank stellen für ein paar Stunden, damit das öl gut gehärtet.

Jetzt bereiten Sie die Paste in der Farbe weiß für die Deckung der Kuchen. Rollen Sie mit einem Nudelholz.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Übertragen Sie den Kuchen.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Glätten Sie die Paste, um es bedeckt den Kuchen.

Schneiden Sie überschüssiges Mastix, so dass 1 cm Rand.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Mit dem Stack behandeln Sie den Rand des Mastixes.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Einem Tropfen Wasser kleben Sie die Blumen zum Kuchen.

Dekorieren Sie den dekorativen Perlen.

Торт с мастикой: рецепт с фото

Schöne Biskuit mit Mastix bereit. Merkmale:

Торт с мастикой: рецепт с фото

Autor Rezept ANET83

Viel einfacher bereitet den Kuchen aus Marshmallow. Empfehlen.


Schreibe einen Kommentar