Kuchen „Zebra“

Пирожное "Зебра"

Wahrscheinlich gibt es keinen Menschen, der nicht liebte Süßigkeiten. Die beliebtesten leckereien, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen sind verschiedene Kuchen. Es kann йогуртовое Kuchen mit Banane oder Sandkuchen mit Baiser. Wir heute Kochen Kuchen „Zebra“ – das ist ein leckeres Dessert aus Biskuit und gekochten Kondensmilch. Eindeutig dieses Gebäck wird jedem gefallen, da es sehr zart, saftig und mäßig süß. Darüber, wie man den Kuchen „Zebra“ Sie werden von diesem Rezept.

Also, die wichtigsten Produkte:

– 4 Eier,

– 1 Tasse Zucker,

– 1 Tasse Mehl,

– 1 Esslöffel Kakao.

Für den hellen Biskuit alles das gleiche, nur ohne Zusatz von Kakao.

Für die Creme:

– 1 Bank von Kondensmilch,

– 200 Gramm Butter,

– 2 Esslöffel sauerrahm.

Пирожное "Зебра"


Zubereitung

Zuerst trennen Sie die weißen aus dem Eigelb. Proteine взобьем, fügen Sie den Zucker. In einer separaten Schüssel взобьем Eigelbe.

Verbinden Sie das Eigelb mit dem Protein. Noch einmal взобьем.

Dann fügen Sie das Mehl und Kakao. Mischen und Spill der resultierende Teig wird auf ein Backblech.

Пирожное "Зебра"

Пирожное "Зебра"

Пирожное "Зебра"

Запечем Biskuit im Ofen während 25-30 Minuten.

Auch выпечем heller Biskuit.

In einer Schüssel werden die Butter mit Kondensmilch. Взобьем Mixer, am Ende fügen Sie die saure Sahne.

Wenn der Biskuit etwas abgekühlt ist, versorgen ihn mit Zuckersirup.

Промажем Shortcakes Kondensmilch.

Пирожное "Зебра"

Dann schneidet man Sie in gleichmäßige Quadrate.

Hier ist der Kuchen „Zebra“ wir haben es geschafft!

Пирожное "Зебра"

READ  "Holiday" Brot

Schreibe einen Kommentar