Kuchen-Korb mit Obst und Beeren

Пирожное-корзинка с фруктами и ягодами

Vielmehr heutige Dessert könnte man als „Mach positiv“ statt Kuchen „Beeren-Obst-corbicula“, weil alle Beeren, Obst, und Gemüse tragen in sich die Energie, der Munterkeit und der guten Stimmung. Wenn Sie plötzlich traurig, gelangweilt und vielleicht in irgendeiner Weise unwohl, an die Arbeit, Fang an zu Kochen Körbe mit Früchten.

Es ist auch zu sehen, wie Sie Kochen-Törtchen aus Blätterteig mit Sahne.

Also, den Kuchen „Beeren-Obst-corbicula“ – Kochen und genießen.

Mürbeteig:

– 120 G Butter (oder Margarine);

– 1/3 Tasse Zucker;

– 1 ei;

– 0,5 TL Vanillin;

– 2 Tassen Mehl.

Creme:

– 2 Tassen Milch;

– 1 Tasse Zucker;

– 2 Eier;

– 3 El Mehl.

Beeren/Früchte für die Dekoration:

– Erdbeeren;

– Johannisbeere;

– Aprikosen;

– Bananen;

– Aprikose Marmelade.


Zubereitung

Was wäre Kochen Kuchen-Korb, für den Anfang kneten den Teig. Im Voraus nehmen Sie die Butter aus dem Kühlschrank und lassen Sie es размягчиться. Weiter Kochen beginnen unsere Sanduhr Körbe mit Beeren. Dazu schlagen Sie die Butter mit dem Zucker mit einem Mixer. Dann nach und nach das Mehl hinzufügen, weiter schlagen, aber bei niedriger Geschwindigkeit. Gut durchkneten den Teig: es darf nicht zu steil sein. Dann wickeln Sie den Teig in Frischhaltefolie oder einfach in das Paket legen und diese in den Kühlschrank. Auch wenn die Zeit nicht sehr viel, versuchen Sie, halten Sie den Teig im Kühlschrank mindestens eine Stunde.

Während der Teig im Kühlschrank, einige Beeren und Früchte für Kuchen-Körbe: waschen, legen Sie Sie auf einem Papiertuch und trocken Tupfen, in Scheiben schneiden, Bananen und Aprikosen, um dann keine Zeit zu verlieren.

READ  Torte «Zebra»: Rezept mit Foto-Lendenbraten

Gekühlten Teig Dünn ausrollen auf bemehlten Fläche bestreut. Wählen Sie ein Glas oder einen Becher, die im Durchmesser passt auf Ihre Formen für Körbe. Schneiden Sie Kreise aus Teig und legen Sie Sie vorsichtig in die förmchen, indem Sie Ihnen die gewünschte Form.

Backen Körbchen bei einer Temperatur von etwa 170 Grad. Der Teig ist ziemlich Dünn, so dass der Prozess schnell gehen, auch wenn ich den Ofen viele Parteien (wenn Sie wenig Formen). Hetzen Sie nicht zu füllen die fertigen Törtchen Füllung: lassen Sie Sie abkühlen.

Während die Törtchen abkühlen, bereiten Sie die Creme:

Ein Glas Milch mit den Eiern mischen. Dann fügen Sie das Mehl. Wenn in der Mischung werden Klümpchen, keine Beachtung schenken, da Sie allmählich auseinander beim Kochen.

In einem kleinen Topf Gießen Sie die zweite Tasse Milch und Gießen Sie Zucker. Milch-Zucker-Mischung zum Kochen bringen. Wenn der Inhalt der Pfanne kocht, fügen Sie die fertige Milch-ei-Mischung und Kochen, rühren, zum Kochen bringen. Nach dem Kochen schalten Sie den Herd und noch eine Weile rühren Sie die Mischung, bis Sie eindickt. Creme für Körbe mit Obst bereit.

Wenn die Creme und Törtchen abgekühlt sind, können Sie zum letzten Schritt der Zubereitung von Kuchen:

Füllen Sie die Körbe Creme. Um die Beeren und Früchte in Körbe appetitlich Aussehen, müssen Sie vorher absenken in eine Schüssel mit der erhitzten Marmelade. Legen Sie eine kleine Menge Aprikosenmarmelade in einem kleinen Topf oder Pfanne und erhitzen, damit er flüssig. Vorsichtig in kleinen Portionen legen Sie Früchte und Beeren in eine Schüssel mit Marmelade, leicht rühren mit einem Löffel und bereits in dieser Form legen Sie auf dem Körbchen.

READ  Творожное Kekse "Dreiecke", Schritt für Schritt-Rezept

Auf Fotos für die Dekoration verwendet, Bananen, Aprikosen, Erdbeeren und Johannisbeeren. Natürlich, die Zusammensetzung kann je nach Saison. So einfach bereitet Kuchen-Korb mit Obst und Beeren. Nun ist es nicht fähig, die Stimmung zu heben?

Ebenso bieten wir Ihnen zubereiten-Törtchen mit Kirschen in cremiger Füllung.


Schreibe einen Kommentar