Küchlein „Ameisenhaufen“: Rezept

Пирожное "Муравейник": рецепт

Versucht haben Sie jemals Torte „Ameisenhaufen“? Oder vielleicht selbst bereiteten? Ein solcher Kuchen ist sehr beliebt und liebevoll mit einem süßen zahn. Erinnern wir uns an das Rezept, sondern legte es in Form von порционного Kuchens „Ameisenhaufen“.

Ebenso empfehlen wir für die Zubereitung Küchlein „Kartoffel“.

Zutaten für Kuchen:

– Butter – Packung;

– Smetana – eine halbe Tasse;

– Zucker – eine halbe Tasse;

– Mehl – 4 Tassen;

Soda gelöschtem Kalk – 1 TL.

Creme:

– gekochte Kondensmilch – 1 Bank;

– Butter – 200 G;

– Nüsse Walnüsse – nach Belieben.

Zubereitung

Was wäre Kochen Kuchen „Ameisenhaufen“ man muss den Teig kneten. Dazu die Butter in einem Topf Schmelzen, fügen Sie die saure Sahne, dann den Zucker, umrühren. Weiter Gießen Sie das Mehl, fügen Sie gelöschtem Essig Backpulver. Nachdem der Teig für den Kuchen „Ameisenhaufen“ fertig ist, lassen es durch den Fleischwolf direkt auf ein Backblech.

Пирожное "Муравейник": рецепт

Entfernen прокрученное Teig in den Ofen für 30 Minuten, von Zeit zu Zeit müssen Sie rühren von einer Seite zur anderen.

Während der Teig im Ofen gebacken wird, wir als Creme. Butter in kleine Stücke schneiden, fügen Sie die Kondensmilch und alles abzuschießen, dass es keine Klumpen Butter.

Wenn der Teig fertig ist, muss es crumble, wie auf dem Foto abgebildet.

Пирожное "Муравейник": рецепт

Weiter Geschäftsausstattung, mischen Sie die Creme mit zertrümmert Keksen. Es bleibt nur die förmchen füllen der Mischung und in den Kühlschrank stellen. Hier ist ein einfaches Rezept Kuchen „Ameisenhaufen“. Guten Appetit!

Пирожное "Муравейник": рецепт

Und noch bieten Sie Kochen für Ihre lieben hausgemachte Pudding Kuchen.

READ  Пасторский Kuchen


Schreibe einen Kommentar