Brot mit Knoblauch im Ofen gebacken: Rezept

Хлеб с чесноком в духовке: рецепт

Ein köstliches hausgemachtes Brot mit gebackenen Knoblauch besonders lecker wird es am zweiten Tag, als er отлежится aufgeweicht und Knoblauch-Aroma. Sie Backen zwei kleine Brote und einen auf einmal zerschneiden, und die zweite in ein Handtuch wickeln und lassen Sie auf einem Kuchengitter bis zum morgen. Wenn der Ofen einen Laib, dann es stellt sich heraus, groß, und zumindest ein wenig Brot bleiben und auf morgen, so haben Sie auch die Möglichkeit, zu vergleichen, den Geschmack von frischem Brot und настоявшегося. Hausgemachtes Brot mit Knoblauch im Ofen gebackene perfekt zu наваристым Suppen und борщам, Suppen, Pürees, Salaten, Hauptgericht und kalte Speisen.

Zutaten:

– Hefe frisch gepresst – 10 gr;

– Salz – 1 TL;

– Zucker – 1 El. L;

– Milch – 150 ml;

– warmes Wasser – 150 ml;

– Pflanzenöl – 3-4 Art. des L;

– Mehl – 600-650 gr;

– Knoblauch – 1 große Kopf.

Zubereitung

Хлеб с чесноком в духовке: рецепт

Hausgemachtes Brot mit gebackenen Knoblauch zubereitet, ohne teiggärungsverwendund hergestellt. In einer großen Schüssel für den Teig mischen Sie die Hefe, Zucker und Salz.

Хлеб с чесноком в духовке: рецепт

Löffel перетираем alle vor der Bildung der flüssigen Aufschlämmung. Подогреваем Milch, mischen Sie es mit warmem Wasser und Gießen Sie die zerdrückte Hefen. Stir bis das Salz und der Zucker vollständig zerstreuen.

Хлеб с чесноком в духовке: рецепт

Mehl просеиваем. Etwa die Hälfte der in Gießen die Hefe mit Milch und Wasser, Gießen Pflanzenöl.

Хлеб с чесноком в духовке: рецепт

Esslöffel вымешиваем Coole комкообразное Teig. Bequemer kneten den Teig in einer Richtung (im Uhrzeigersinn oder gegen Sie), bis das ganze Mehl befeuchtet sind und der Teig zusammenkommt, um den Löffel.

READ  Marmor кугельхупф

Хлеб с чесноком в духовке: рецепт

Jetzt den Teig zu berappen auf присыпанный bemehlten Tisch. Подсыпая restliche Mehl, wir kneten den Teig mit den Händen bis zu Homogenität und Geschmeidigkeit. Gut вымешанное der Teig wird weich, aber sehr elastisch und dehnbar. Es muss zu einer Kugel zu sammeln, streuen Sie das Mehl und verschieben in eine gefettete Schüssel. Cover mit einem Handtuch, lassen in der Wärme für den Aufstieg in 1,5 Stunden.

Хлеб с чесноком в духовке: рецепт

1,5 Stunden den Teig für das Brot mit dem Knoblauch gut aufgegangen ist, kommt fast bis zum Rand des Geschirrs (3-4 mal zu erhöhen).

Хлеб с чесноком в духовке: рецепт

Der Teig muss kneten lassen und für die Resuspension noch auf 1 Stunde.

Хлеб с чесноком в духовке: рецепт

Während der Teig erneut steigt, запечем Knoblauch. Teilen Sie den Kopf für die einzelnen зубочки, die Schale nicht entfernen. Hörnchen Knoblauch in Folie und senden in den Ofen für 20-25 Minuten. Gebackene Knoblauch bei einer Temperatur von 180 Grad.

Übrigens, von den gebackenen Knoblauch erweist sich die wunderbare Home-pastete.

Хлеб с чесноком в духовке: рецепт

Überbackene Knoblauch behalten die Form, aber weich sind. Von schkurki зубочки bekommt sehr leicht.

Хлеб с чесноком в духовке: рецепт

Pendel der Teig nicht обминаем. Poddewajem es unter der Unterseite und portabel auf den Tisch. Leicht вымешиваем, machen Lebkuchenmann. Lassen in den Kessel oder in eine lösbare Form mit hohen Seitenwänden. Der Boden und die Wände mit ölschmierung.

Хлеб с чесноком в духовке: рецепт

Wir behalten uns das Brot zu gären 20-30 Minuten unter einem Handtuch. Dann in einem Kreis legen Knoblauch Scheiben schneiden und leicht вдавливаем Sie in das Brot.

Хлеб с чесноком в духовке: рецепт

Setzen Sie das Brot in den Ofen mit einer Temperatur von 180-190 Grad. 30-35 Minuten Backen bis Sie Goldbraun sind. Nach dem Backen hausgemachtes Brot mit Knoblauch im Ofen gebackene wünschenswert abkühlen lassen, dann in ein Handtuch wickeln und geben ein wenig hinzulegen. Schneiden Sie nach unten oder leicht warm.

READ  Kuchen "Fischgräten" auf ein Neues Jahr, ein Rezept

Хлеб с чесноком в духовке: рецепт

Und Sie garantiert lieben Brot mit Knoblauch und Kräutern, die Sie Backen für unser Rezept mit Bildern.

Guten Appetit!

Autor – Elena Litvinenko (Sangina)


Schreibe einen Kommentar