Hefe-Brot „Daisy“

Дрожжевой хлеб "Ромашка"

Wohin beizufügen Reste перекисшего Joghurt? Natürlich, Kuchen! Kefir kann nicht nur Pfannkuchen und Krapfen Backen, sondern auch leckere Brot aus Hefeteig. Hefe-Brot Kefir im Ofen ist sehr üppig, weich, sanft mit feinen Goldbraun. Hefeteig für Brot funktioniert so Plastik und angenehm in der Arbeit, dass er jede beliebige Form zu machen – von der traditionellen «кирпичика» oder Runde Laibe bis geplündert Laib-oder Brot-Kamille, bestehend aus kleinen Brötchen.

Wenn Joghurt nicht ausreichen, fügen Sie die saure Sahne oder die Milch, aber nicht nur Wasser – auf dem Wasser der Teig wird nicht so schneeweiß und weich. Darüber Sesam zum bestäuben einem leckeren, hausgemachten Brot verwenden Sie Mohn, Nüsse, Kreuzkümmel, gemahlene Haferflocken usw. So Kefir kann приготвить herrliche Kartoffel-Brot.

Zutaten:

– Joghurt (je saurer, desto besser) – 250 ml;

– Hefe frisch gepresst – 15 G;

– Zucker – 1 El;

– Salz – 1 TL;

– Mehl – 400 Gramm;

– Pflanzenöl – 3-4 Esslöffel;

– Sesam-Brötchen zum bestäuben.

Zubereitung

Kefir in eine Schüssel Gießen, ein wenig подогреваем, um es warm geworden. Wenn der Joghurt beginnt zu gerinnen, sofort entfernen Sie es vom Feuer und lassen Sie es erwärmen bei Raumtemperatur.

Дрожжевой хлеб "Ромашка"

In den warmen Kefir fügen Sie die Hefe, Salz und Zucker. Umrühren bis die Hefe vollständig gelöst in Joghurt.

Дрожжевой хлеб "Ромашка"

Geben Sie eine Tasse Mehl, просеиваем es direkt in Joghurt mit Hefe.

Дрожжевой хлеб "Ромашка"

Mit einem Löffel umrühren, aber ohne Besondere Sorgfalt – bemühen uns nicht alle Strecken Klumpen und machen Sie den Teig glatt. Lassen Sie es bleiben Locker, nicht ganz homogen, während der gärzeit alle Klümpchen auseinander. Nach der Dichte Opara wird wie auf festen Teig Krapfen.

READ  Пампушечки Knoblauch

Дрожжевой хлеб "Ромашка"

Bedecken Sie die Schüssel mit опарой Deckel und setzen Sie in Hitze 1 Stunde. Länger опаре lassen Sie sich nicht umher, als nur auf der Oberfläche erscheinen kleine Löcher, können Sie kneten den Teig.

Дрожжевой хлеб "Ромашка"

Просеиваем den Teig fast das ganze restliche Mehl (ein wenig lassen für подсыпку), Gießen Sie 2 Esslöffel öl.

Дрожжевой хлеб "Ромашка"

Kneten Sie den Teig, bei Bedarf подсыпаем noch Mehl. Der fertige Teig wird sehr weich, glatt und geschmeidig.

Дрожжевой хлеб "Ромашка"

Bedecken Sie es, geben steigen in 1,5-2 mal.

Дрожжевой хлеб "Ромашка"

Werden dem Teig kommen hinzu nicht обминая in zwei Hälften teilen. Dann teilen jedes Teil in kleine Stücke der Größe mit mittelgroßer Apfel.

Дрожжевой хлеб "Ромашка"

Der Stücke Teig Runde Brötchen machen, jede обмакиваем in einer Schüssel mit Pflanzenöl und legen Sie den Kreis in eine lösbare Form (Form mit ölschmierung – und Bodenplatte und Wände). In die Mitte legen wir ein Brötchen mehr, zu füllen alle leeren stellen. Wenn der Teig nicht genug, stellen Sie in die Mitte der Form ein Gefäß mit Wasser (mit öl schmieren, um Brötchen nicht haften).

Дрожжевой хлеб "Ромашка"

Setzen Sie das Brot an einem warmen Ort etwa 30-40 Minuten für den Aufstieg. Vor dem Backen schmiert jeden Muffin mit warmem Wasser (oder Tee ungesüßt) und обсыпаем Sesamsamen. Leicht приминаем Samen, damit Sie besser haften für den Test.

Дрожжевой хлеб "Ромашка"

Tauschen Sie das Brot in gut erwärmte Backofen, Backen 25-30 Minuten bei einer Temperatur von 170 Grad. Fertigen Brot braucht ein wenig stehen gelassen, in der Form abkühlen, dann wurde es von gat und остужаем unter dem Handtuch. Brot ist luftig, sehr weich, mit einem zarten, blättrigen der Krume und Brötchen leicht brechen voneinander. Solche Brötchen sind ideal zum heißen Suppe oder борщу.

READ  Muffins aus Grieß und Joghurt ohne Mehl, das Rezept im Ofen

Дрожжевой хлеб "Ромашка"

Дрожжевой хлеб "Ромашка"

Дрожжевой хлеб "Ромашка"

Autor Elena Litvinenko (Sangina)


Schreibe einen Kommentar