Kürbis-crumble mit äpfeln

Тыквенный крамбл с яблоками

Bevor du es probiert hast crumble, nie erraten, was für ein leckeres Dessert versteckt sich unter einer gesichtslosen, kaum подрумянившейся Kruste. Aber glauben Sie mir, crumble – es ist sehr, sehr lecker! Süß, angenehm похрустывающая Baby, Kürbis zart und aromatisch кисленькие äpfel mit zähflüssige Karamell – kann denn eine solche fülle von Aromen und Farben lassen Sie jemanden gleichgültig!

Kürbis-crumble servieren kann heiß, warm oder als kaltes Dessert zusammen mit einer Kugel Butter, Milch oder Eis. Aber vielleicht für die kalte jahreszeit es ist besser, eine warme oder heiße Variante, zumal gebackenen Kürbis schmeckt besser als heiße, ja und kühles Wetter irgendwie nicht förderlich für Desserts aus dem Kühlschrank.

Zutaten:

– Kürbis (gereinigt von Samen und Schale) – 250 Gramm;

– äpfel – 5-6 große;

– Zucker – 4-5 El (nach Geschmack);

– Zimtpulver – 1 Teelöffel;

– gemahlene Muskatnuss – einen halben Teelöffel;

– Butter – 1,5 El.

Für штрейзеля:

– Zucker – 2 Esslöffel;

– Weizenmehl – 2 El. L;

– der gemahlene Zimt – einen halben Teelöffel;

– Butter – 50 gr.


Zubereitung

Тыквенный крамбл с яблоками

Äpfel und Kürbis haben wir zuerst leicht обжарим in öl mit Zusatz von Zucker und Gewürzen. Wenn man eine homogene Apfel-Schicht, dann die Schale mit den äpfeln schneiden. Wenn Sie möchten, dass die äpfel blieben die Stücke, reinigen Sie Sie nicht brauchen. Schneiden Sie die äpfel in kleine Würfel schneiden.

Тыквенный крамбл с яблоками

Geschälten Kürbis für крамбла mit äpfeln in Stücke schneiden etwa die gleiche Größe wie die äpfel.

Тыквенный крамбл с яблоками

Erhitzen Sie in einer Pfanne ein Esslöffel Butter. Legen Sie die äpfel bei mittlerer Hitze erhitzen und fügen Sie den Zucker mit Zimt.

READ  Cupcake im Becher in der Mikrowelle

Тыквенный крамбл с яблоками

In einer anderen Pfanne Schmelzen Sie die restliche Butter, setzen Sie ihn in den Kürbis. Halten Sie den Kürbis auf dem Feuer bis es markiert den Saft, und dieser Saft verdunstet ist. Dann können Sie das hinzufügen von Zucker und Muskatnuss. Bringen Sie den Kürbis bis zur vollen Bereitschaft nicht unbedingt besser, wenn Sie bleibt твердоватой.

Übrigens, Fans von Kürbis bieten auch aromatisch Kochen Kürbiskuchen.

Тыквенный крамбл с яблоками

Äpfel müssen поджаривать bis sich der Zucker auflöst und nicht anfangen карамелизоваться. Apfelscheiben dicht bleiben müssen, aber mit dem Karamell.

Тыквенный крамбл с яблоками

Während äpfel und Kürbis für крамбла abkühlen, bereiten штрейзель – leckere süße Krümel aus Mehl, Zucker und öl. Sieben Sie das Mehl in eine Tiefe Schüssel.

Тыквенный крамбл с яблоками

Fügen Sie zum Mehl Zucker und Zimt (kann man alle Gewürze nach Ihrem Geschmack hinzufügen).

Тыквенный крамбл с яблоками

Mischen Sie alle Komponenten штрейзеля für Kürbis крамбла mit äpfeln. Schneiden Sie in der Mischung aus Mehl Butter, es muss gut gekühlt sein.

Тыквенный крамбл с яблоками

Mit den Fingerspitzen schnell reiben Sie die Butter mit dem Mehl-Gemisch, bis der Zustand der feinen Krümel. Je feiner wird die Krume, desto mehr knusprig wird штрейзель. Wichtig ist alles schnell zu tun, damit das öl nicht warm wird und nicht angefangen zu Schmelzen unter der Wärme Ihrer Hände.

Тыквенный крамбл с яблоками

Auf dem Boden der förmchen portioniert verteilt auf 2-3 Esslöffel karamellisierten äpfeln.

Тыквенный крамбл с яблоками

Fügen geschmorte Kürbis. Spitze kleine Dichtungen und richten.

Тыквенный крамбл с яблоками

Einschlafen von oben öl Krümel. Lassen Sie es bleiben Locker, drückte gegen die Krume ist nicht notwendig.

Тыквенный крамбл с яблоками

Setzen Sie die förmchen mit крамблом aus Kürbis und äpfel in den Ofen, im Voraus vorgeheizten Ofen bei 200 Grad. Backen Kürbis-crumble mit äpfeln wird bis zum einfachen gebräunt, Zeit – 12-15 Minuten. Servieren Sie das Dessert kann in den gleichen Dosen, in denen es gekocht wird, oder auf einem Teller.

READ  Brötchen aus Hefeteig: Rezept mit Foto

Und auch Ihnen zu Kochen Plum crumble, die überzeugt mit seiner feinen Geschmack.

Тыквенный крамбл с яблоками

Guten Appetit!

Autor – Elena Litvinenko (Sangina)


Schreibe einen Kommentar