Mini-Kuchen «Pavlova»

Мини-торт «Павлова»

Kuchen, benannt nach der berühmten Tänzerin, seit vielen Jahren, ist ein beliebtes Dessert Mehrheit. Seine zarte Struktur und Luft nicht gleichgültig lässt nicht nur die Liebhaber von süßen.

Notwendigen Produkte:

Für die Grundlagen-Baiser:

– das Eiweiß – 2 Stk.;

– Salz – eine kleine Prise;

– Zucker – 110 G;

– Zitronensaft – 1 TL Lügen.;

– Vanille Zucker – 10 G.

Für die Creme:

– Käse «Philadelphia» – 250-300 G;

– Sahne 35% – 100-150 ml;

– Vanille Zucker – 10 G.

Für die Dekoration:

– Kirschen ohne Kerne;

– Erdbeeren und Himbeeren.

Zubereitung

Мини-торт «Павлова»

1. In das Eiweiß (vorzugsweise gekühlt) Zucker. Fügen Sie das Salz und den Vanillezucker (oder Essentia). Tipp: um die Masse für das Baiser war die eine homogene und glatt, ist es besser, kristallines Zucker.

Мини-торт «Павлова»

2. Zu den wichtigsten Zutaten Grundlagen für Mini-Kuchen „Pavlova“ fügen Sie den Zitronensaft.

Мини-торт «Павлова»

3. Schlagen Sie die Mischung mit einem Mixer (mittlere Geschwindigkeit), bis eine cremige und stabile Masse.

Мини-торт «Павлова»

4. Die resultierende Masse Verschiebung in einen Spritzbeutel (oder Spritze) mit einer gezahnten Düse. Auf der vom Lebensmittel Papier oder Folie zu quetschen Korzh, gebildet aus mehreren Runden, dicht nebeneinander. Tipp: wenn Lebensmittel Papier oder Folie wird nicht ausreichend geschmiert Pflanzenöl, Produkte aus Baiser прилипнут zu Ihr. Mit reichlich gleichen Verschmieren, Sie verschwimmen.

Мини-торт «Павлова»

5. Um den Umfang des erhaltenen Kuchens quetschen «Rosetten». Sollte sich herausstellen schöne Kante (Bordstein).

Мини-торт «Павлова»

6. Das Ausgangsmaterial für den Kuchen „Pavlova“ Backen, eher trocknen bei einer Temperatur von 100-110 Grad etwa 1 Stunde–1 Stunde 20 Minuten, indem Sie im vorgeheizten Ofen. Lassen Sie auf dem Backblech abkühlen.

READ  Semmeln mit Wurst

By the way, so können Sie Kochen und Kuchen Baiser.

Мини-торт «Павлова»

7. Während dieser Zeit kann die QuarkCreme zubereiten. In einer Schüssel mischen Sie den Käse «Philadelphia» mit Sahne. Tipp: Käse kann man ersetzen weich (pastös) Quark.

Мини-торт «Павлова»

8. Fügen Sie den Zucker und den Vanillezucker(oder Essentia). Tipp: in Käse-Sahne-Kuchen-Baiser kann auch andere Geschmacksrichtungen, aber der Vanille-Geschmack in diesem Fall am besten kombiniert mit Beeren, Himbeere und Erdbeere.

Мини-торт «Павлова»

9. Schlagen Sie die Mischung mit einem Mixer bis zur Auflösung des Zuckers und Bildung der üppigen Creme.

Мини-торт «Павлова»

10. Die resultierende QuarkCreme Verschiebung in einer Konditorei-Spritze (mit geschweiften Aufsatz) und füllen Sie die Mitte der Fladen abgekühlt aus Baiser.

Мини-торт «Павлова»

11. Mini-Kuchen „Pavlova“ schmücken Kirschen, entsteint und Beeren. Ihre Mahlzeiten ein, da mit der Zeit unter dem Einfluss von Feuchtigkeit (Sahne) Kuchen rasmokajet und verliert seine zarte und luftige Struktur. Tipp: den fertigen Kuchen kann an einem trockenen Ort aufbewahren in einem geschlossenen Behälter mehrere Tage (5-7). So sparen Sie Zeit, denn vor dem servieren müssen nur QuarkCreme zubereiten.

Мини-торт «Павлова»

Und noch empfehlen wir Ihnen, versuchen Biskuit mit Baiser und Vanillesauce.

Guten Appetit!

Мини-торт «Павлова»

Autor: Marina T.


Schreibe einen Kommentar