Rezept Kokos-Plätzchen

Рецепт кокосового печенья

Hausgemachte Kuchen immer schmackhafter, was verkauft wird in der Süßwaren-Abteilungen. Beim Kochen Kuchen zu Hause, Sie wissen genau, aus welchen Produkten besteht Sie. Und es ist sehr gut für die Gesundheit. Hausgemachte Kuchen – ein Genuss für Kinder, für die Sie sich keine sorgen machen. Seid Ihr sicher, dass Konservierungs-und Farbstoffe gibt es ein Minimum. Kokos Cookies Kochen sehr einfach. Sie brauchen nicht viel Zeit und Sie müssen nicht unbedingt einen Ofen. Bereiten Sie diese Kekse in den Brotbackautomaten oder direkt auf der Pfanne.

Zutaten:

– Eiweiß – 2 Stk.;

– Zucker – 100 gr.;

– Kokos – 200 gr.;

– Mehl – 1 El.


Zubereitung

Рецепт кокосового печенья

1. Der erste Punkt unserer Rezept-Kokos-Plätzchen wird Eiweiß verrühren. Schneebesen Eiweiß mit dem Zucker. Wenn Sie einen schwachen Mixer, fügen Sie Zucker allmählich.

Рецепт кокосового печенья

2. Und für mehr Festigkeit eine Dicke Schaum, fügen Sie die Proteine eine Prise Salz.

Рецепт кокосового печенья

3. An geschlagenem Proteine fügen Sie die Kokosflocken und sanft mischen Sie die Protein.

Рецепт кокосового печенья

4. Fügen Sie das Mehl zur Masse. Sie brauchen nur einen Esslöffel. Du musst mehr Mehl, als im Rezept geschrieben. Sonst Kokos Cookies funktionieren nicht so zart und schmackhaft.

Рецепт кокосового печенья

5. Ofen Vorheizen auf 150 Grad. Auf ein Backblech legen Sie Backpapier auslegen und mit Hilfe zweier Löffel Formen Sie Kugeln. Backen Sie Kekse mit Kokosflocken 15-18 Minuten.

Wenn Sie Kekse Backen im Brotbackautomat, dann schmieren Sie die Form von Pflanzenöl. Legen Sie die Kekse Löffeln. Backen für 20 Minuten.

Рецепт кокосового печенья

6. Das fertige Gebäck kann die geschmolzene Schokolade Gießen. Dann können Sie mit Sicherheit sagen Kinder und Gäste, was ist Bounty. Bei dieser Kokos-Plätzchen nur Vorteile – Schnelligkeit der Vorbereitung, ein Minimum an Kalorien. Probieren Sie unbedingt unser Rezept für Kokos-Plätzchen! „Guten Appetit“!

READ  Schokoladen-Torte mit Bananen Joghurt, Rezept ohne Eier


Schreibe einen Kommentar