Fleischlose Kuchen mit Kartoffeln

Постный пирог с картофелем

Mann Sie bat mich Backen etwas leckeres, bei der Tatsache, dass ein weiteres Gericht muss schlank bleiben. Ich dachte, sah dass ich Produkte aus und beschlossen, heute wird der fleischlose Kuchen mit Kartoffeln. Und dafür hat:

– Kartoffeln – 350 Gramm;

– Zwiebeln – 1 Stück;

– trockene pflanzliche Sahne – 1 Essl Löffel;

– Pflanzenöl – 200 Gramm;

– Hefe – 50 Gramm;

– Wasser – 180 Gramm;

– Mehl – 3стакана;

– Zucker – 0,5 Glaser;

– Salz nach Geschmack.


Zubereitung

Bereiten Sie die Füllung für ein leckeres mageres Kuchen.

1. Zuerst gekochte Kartoffeln mit ein wenig Salz.

2. In der Pfanne scharf angebraten, gehackte Zwiebeln mit Zugabe von 50 Gramm Pflanzenöl.

3. Die Kartoffeln zerdrücken müssen, indem Sie am Ende der trockenen Sahne, und dann und geröstete Zwiebeln.

Bereiten Sie den Teig für einen Kuchen mit Kartoffeln. Mageres Hefeteig bereitet sich auf der gleichen Technologie.

1. Im warmen Wasser löst sich Zucker, Salz und Hefe.

2. Hinzugefügt Pflanzenöl.

3. Mehl всыпается allmählich, bis der Teig beginnt gut halten mit der Hand.

4. Den Teig an einen warmen Ort gestellt wird, um aufging. Die Menge an Zeit kann sehr stark variieren, da es hängt von der Qualität der Hefe und Mehl.

5. Nachdem Sie обмяли den Teig mindestens zwei mal, können Sie beginnen sich zu entkleiden Kuchen.

Form für Kuchen mit Pflanzenöl geschmiert. Oben wird die untere Schicht Teig, legt sich auf die Füllung. Oben schließen Sie die Kartoffeln noch einer, раскатанным bis zu einer Dicke von 1 cm Schicht aus Teig. Die Kanten müssen dicht blenden untereinander, da sonst der Kuchen nicht saftig wird. Wenn gewünscht, fleischlose Kuchen können Sie schmücken Figuren aus Teig und Fett mit Pflanzenöl, um зарумянился.

READ  Fleischlose Brötchen in der Pfanne

Pie mit Kartoffeln bereit, rufen Sie Ihren Mann zum Tee. Und ein anderes mal bieten wir Ihnen versuchen zu Kochen geröstete Semmeln.


Schreibe einen Kommentar