Kekse „Ostern Kücken“

Печенье "Пасхальные цыплята"

Oster-Tisch ist in der Regel abgedeckt mit Bravour – leckeren Hackbraten, saftig gebackener Schinken und gefärbte Eier nur betteln auf den Teller. Nicht die Letzte Stelle im Menü ein festliches Abendessen einnehmen und Süßigkeiten: duftende Hefe-Kuchen und zart Quark Ostern. In letzter Zeit gesellte sich Glasiert Hase und Küken aus mürbeteig, die den Hauptschmuck des festes. Für Ihre Vorbereitung benötigen Sie:

•1 ⅔ Tasse Mehl;

•2 Eigelb;

•150 G Butter (um Cookies ergab mehr krümelig, kann man 80 G öl und 40 G Fett kulinarischen);

•75 G Puderzucker;

•Salz auf der Spitze eines Messers;

•1 TL Backpulver;

•1 Eiweiß;

•die fertige Glasur für Osterkuchen;

•Lebensmittelfarben: gelb, rot und blau;

•50 G dunkle Schokolade.


Zubereitung

Печенье "Пасхальные цыплята"Zu Beginn bereiten Sie Vorlagen für die Oster-Küken.

Печенье "Пасхальные цыплята"Wir haben Sie 2.

Auftischen? Und wie nun Kochen Kekse „Ostern Kücken“?

Zubereitung:

Печенье "Пасхальные цыплята"1. Mischen Sie in einer Schüssel die trockenen Zutaten: Puderzucker, Mehl, Salz und Backpulver.

Печенье "Пасхальные цыплята"2. Fügen Sie das Eigelb und geriebenem auf einer groben reibe gekühlte Butter.

Печенье "Пасхальные цыплята"3. Schnell weichen Teig kneten, nicht липнущее zu den Händen. Wickeln Sie Frischhaltefolie und ein paar Stunden ruhen lassen im Kühlschrank.

Печенье "Пасхальные цыплята"4. Teilen Sie den Teig in zwei Teile. Zuerst bestreut auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen in einer Schicht der Dicke 0,5 cm den ersten Teil. Печенье "Пасхальные цыплята"Legen Sie die Schablone Zehenspitzen und zeichnen Sie die Kontur vorsichtig mit einem Messer.

Печенье "Пасхальные цыплята"5. Mit einem Messer mit einer breiten Klinge legen Sie die Kekse auf ein Backblech legen, die ausgelegten geölten Backpapier auslegen. Печенье "Пасхальные цыплята"In der gleichen Weise erstellen Sie das zweite Huhn. Nakolite Kekse mit einer Gabel.

READ  Kuchen mit äpfeln, Rezept auf die schnelle Hand

Печенье "Пасхальные цыплята"6. Die Reste des Teigs ausrollen und schneiden Sie jede beliebige Figur Muffin Formen – Schmetterlinge, Sternchen oder Herzen. Legen Sie auf einen Teller mit Mehl und legen Sie in den Kühlschrank.

7. Backen Küken 15 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad. Sobald die Kekse зазолотится, nehmen Sie die Pfanne und entfernen Sie die Kekse zusammen mit dem Papier auf ein Schneidebrett. Entfernen Sie vorsichtig das Papier und lassen Sie die Oster-Küken abzukühlen.

8. Legen Sie die restlichen Kekse auf ein Backblech und Backen Sie in ähnlicher Weise.

Печенье "Пасхальные цыплята"9. Bereiten Sie eine bunte Glasur für die Dekoration Küken. Schlagen Sie die Eiweiß bis zu einem dichten Schaum, fügen Sie die Verpackung Glasur und weiter schlagen noch 3-5 Minuten. Teilen Sie die Masse in drei Teile. Печенье "Пасхальные цыплята"Ein färben in kochendes Wasser verdünnt blauer Farbstoff, der zweite gelb.

Печенье "Пасхальные цыплята"10. Reiben Sie auf eine große reibe Schokolade und fügen Sie ein paar Teelöffel Wasser. Schmelzen im Wasserbad oder in der Mikrowelle.

Печенье "Пасхальные цыплята"11. Legen Sie die Schokolade Fondant in eine kleine Tasche mit geschnittener Sitzbereich. Печенье "Пасхальные цыплята"Umranden Sie Ihre цыпляток und zeichnen Sie alle Teile gemäß der Vorlage.

Печенье "Пасхальные цыплята"12. Dann malen Sie die weißen und blauen Zuckerguss Ostern, Mütze und Schürze bei Huhn-Koch, und den Hut an die Zehenspitzen. Печенье "Пасхальные цыплята"Um das Gewicht gleichmäßig zu verteilen, verwenden Sie einen Zahnstocher oder Holz-Spieße.

Печенье "Пасхальные цыплята"13. Mit einem Pinsel bedecken Sie die Kekse gelben Zuckerguss.

Печенье "Пасхальные цыплята"14. Die Reste der weißen Masse schieben Roter Farbstoff und zeichnen Sie die Schnäbel und Röte.

15. Vorsicht mit Blaubeer-Oster-Küken zurück auf ein Backblech und trocknen im Ofen Печенье "Пасхальные цыплята"20 Minuten bei einer Temperatur von 80 Grad.

READ  Süße Hawaii-Brötchen

Leckeres und schönes Gebäck „Oster-Küken“ für Kinder und Erwachsene bereit. Guten Appetit!


Schreibe einen Kommentar