Kuchen mit äpfeln in den Ofen

Пирожки с яблоками в духовке

Ostern Backen nicht nur Kuchen. Haben wir zu Ostern beschlossen, unbedingt noch den Ofen Rouladen und Pasteten. Schlage vor, Sie Kochen Kuchen mit äpfeln in den Ofen.

Sie benötigen:

0,5 L warme Milch;

2 El Kristallzucker;

3 Hühnereier;

50 Gramm lebende Hefe;

125 gr Margarine;

2 El Sonnenblumenöl;

Weizenmehl;

1 kg frischen äpfeln;

1 ei zum bestreichen.

Zubereitung

1. Zu Beginn die Hefe in etwas warmer Milch und lassen Sie für 10-15 Minuten.

2. 1 Tasse Zucker растерите einen dicken Schaum bilden zusammen mit den Eiern.

3. Dann in Milch fügen Sie die Margarine, aber auch die geschlagenen Eier mit dem Zucker, dann das Pflanzenöl.

4. Fügen Sie so viel Mehl zum Teig stellte sich heraus, wie Sie Dicke saure Sahne widerstehen und ihn nicht weniger als 1,5 Stunden an einem warmen Ort, damit es passt.

5. Äpfel gründlich unter kaltem Wasser abspülen. Entfernen Sie das kerngehäuse mit einem Messer und dann schneiden Sie in kleine Würfel.

6. Den Teig noch einmal gut durchkneten und dann blind die Kugel der kleinen Größe. Indem Sie auf die Mitte der Tortillas 2 Teelöffel äpfel und полчайной El Zucker, защепить Rand. Lassen Sie die Semmeln kommen noch auf 30 Minuten.

6. Bevor Sie in den Ofen, besser schmieren Sie die Pasteten mit Eigelb bestreichen, damit Sie waren порумянее. Backen bei 180 Grad bis Sie weich sind. Wenn der Ofen mit den unterschiedlichen Modi, was auf besser auf den Modus «Konvention». Hier sind leckere Hefe-Gebäck mit äpfeln erhalten. Guten Appetit!


Schreibe einen Kommentar