Kuchen-Rezept mit sauerrahm

Рецепт торта со сметаной

Zu jedem Familienurlaub können Sie mit Leichtigkeit zu Kochen dieses Rezept der Torte mit der Sahne. Kuchen stellt sich heraus, sehr lecker und zart. Wenn Sie verwendet werden, um Kuchen in den laden, wird das nächste mal besser vorzubereiten. Grundlage für Biskuit nahm ich den Teig aus dem Rezept – Kekse Rosetten. Aber nahm in solchen Anteilen:

– Eier – 6 Stück,

– Zucker – 2 Tasse,

– Mehl – 1 Tasse,

– Vanillin – 5 Gramm,

– Backpulver – einen Teelöffel

– saure Sahne – 500 Gramm

– Kakao flüssig – für die Dekoration (Sie können die geschmolzene Schokolade).


Zubereitung

Рецепт торта со сметаной

Zuerst schlagen Sie die Eier mit Zucker bis weißer Schaum erhalten und Auflösung des Zuckers.

Рецепт торта со сметаной

Weiter fügen Vanillin, Backpulver und Mehl, gut mischen. Können Sie zum Backen der Fladen.

Рецепт торта со сметаной

Auf ein gefettetes mit Butter ein Backblech Gießen Sie den Teig in Form von kleinen Fladen. Berücksichtigen Sie, dass beim Backen, werden Sie noch mehr. Backen 3-5 Minuten, je nach Backofen erwärmen.

Рецепт торта со сметаной

Solche Fladen machen viele.

Рецепт торта со сметаной

Jetzt schlagen Sie Sahne mit Zucker, bis der Zucker vollständig aufzulösen.

Рецепт торта со сметаной

Wir nehmen eine beliebige geeignete Form (ich nahm vom Kuchen, da musste ich den Kuchen über eine lange Strecke zu fahren) und beginnen, die Schicht für Schicht Tortillas legen, vorher Bürsten Sie die Sahne-Sauce.

Рецепт торта со сметаной

Am Ende der restlichen Soße Gießen Sie den gesamten Kuchen.

Рецепт торта со сметаной

Und mit dem flüssigen Kakao beginnen, Zick-Zack-Zeichnungen zu tun. Hier kann man schon komplett phantasieren, wie Sie wollen. Auf Wunsch dieser Kuchen kann man noch von oben mit Nüssen bestreuen, und Sie können Nüsse hinzufügen zwischen den Schichten. Der Kuchen war auf den Ruhm, in fünf Minuten gegessen, war erbärmlich wenig.

READ  Strudel mit Kirschen aus dem bltterteig, Schritt für Schritt Rezept mit Foto


Schreibe einen Kommentar