Lachs im Ofen gebacken in der Folie, ein Rezept mit Foto

Семга запеченная в духовке в фольге, рецепт с фото

Es stellt sich heraus sehr lecker der Lachs im Ofen gebacken in der Folie nach diesem Rezept mit Foto. Zum Kochen brauchen frisches fischfilet, die in Streifen geschnitten und dann auf das Blatt gelegt Folie zusammen mit Käse und Trauben. Die Zubereitung ist eigentlich einfach, aber das Gericht ist einfach wunderschön. Aufgepasst für einen festlichen Menü.

Zutaten:

– Lachs B/frisch gekühlt – 120 Gramm

– Käse dor-blau(oder Analog mit Schimmel) – 50 Gramm

– Trauben (am besten rot) – 60 Gramm,

– rote Zwiebel – 50 Gramm,

– Tomaten frisch – 100 Gramm

– Paprika – 75 Gramm,

– Granatapfel-Sauce“Наршараб“ – 25 ml,

– Zitrone – 30 Gramm,

– Greens – 10 Gramm.


Zubereitung

Für die Zubereitung der Speisen benötigen wir ein kleines Stück Speise-Folie.

Fischfilet hacken (versuchen mit einem langen Stück), die Trauben in zwei Hälften schneiden und nehmen Sie die Knochen.

Auf das vorbereitete Stück der Folie, Pfanne mit etwas Olivenöl (Gemüse )öl verteilt Scroll ein Stück Fisch zwischen den Schichten ebnen Käse und Trauben. Sollte sich herausstellen, Waschmaschine, gefüllte Käse und Trauben.

Die Folie ist dicht geschlossen wie ein Sack, aber leicht приплющенный.

Setzen Sie den Fisch im vorgeheizten bis 170 bis 180 Grad Backofen für 15 Minuten.

Bis der Fisch steht im Ofen, Gemüse припускаем in einer Pfanne (tun wie Gemüse-Grill).

Bereiten Teller – Gemüse legen und Zitrone, dann den fertigen Fisch Gießen und alles Granatapfel-Sauce und dekorieren mit Kräutern.

„BEAUJOLAIS“ von überbackener Lachs fertig. Guten Appetit!!!

Und noch lecker erweist sich der Lachs in Strudelteig.

READ  Auberginen mit Käse und Knoblauch: Rezept


Schreibe einen Kommentar