Gebratene zucchini mit Knoblauch: Rezept mit Foto

Жареные кабачки с чесноком: рецепт с фото

Wohl jeder von uns weiß, dass Gemüse sind Lieferanten wichtiger Nährstoffe und Vitamine, Sie erhöhen die Fähigkeit der Assimilation von Nährstoffen, daher ist es wichtig, in der Ernährung eine leckere und gesunde Ernährung.

Zucchini begann in Europa im 16 Jahrhundert als zierpflanze. Aber bald, im 18. Jahrhundert die Italiener versuchten ihn auf den Geschmack, und seitdem Gerichte aus zucchini Stahl schmücken unsere alltägliche und festliche Tische.

Zucchini ist ein gutes diätetisches Lebensmittel. Viele Frauen, und auch Männer sitzen auf Diäten verbrauchen.

Gebratene zucchini mit Knoblauch – Rezept mit Foto

Жареные кабачки с чесноком: рецепт с фото

Für die Zubereitung benötigen wir:

– 1 zucchini;

– Weizenmehl – 50 – 70 gr. (je nach Größe der zucchini);

– Pflanzenöl – 100 – 150 gr.;

– Greens;

– Salz;

– Pfeffer schwarz oder rot-süß;

– Knoblauch – 2-3 Nelken;

– gekochtes ei – 1 Stck. (für die Dekoration der Gerichte).

Zubereitung

Vor der Zubereitung von zucchini, meinem ihn sorgfältig mit einem sauberen Schwamm mit Soda. Wenn er schon nicht der junge, ist es am besten reinigen Sie die Schale und Samen loswerden.

Жареные кабачки с чесноком: рецепт с фото

Befreien Sie sich von der «Hintern» des Gemüses.

Жареные кабачки с чесноком: рецепт с фото

Schneiden Sie die zucchini quer oder etwas schräg auf die Kreise.

Жареные кабачки с чесноком: рецепт с фото

Die Dicke der Kreise sollte ungefähr 5 – 7 mm.

Жареные кабачки с чесноком: рецепт с фото

Scheiben in eine große Schüssel legen und пересыпаем Salz und Pfeffer würzen.

Жареные кабачки с чесноком: рецепт с фото

Gut umrühren. (Foto 5,6)

Жареные кабачки с чесноком: рецепт с фото

Nehmen Sie einen Kreis und обволакиваем ihn in Mehl.

Жареные кабачки с чесноком: рецепт с фото

Auf beiden Seiten. (Foto 7,8)

Жареные кабачки с чесноком: рецепт с фото

Gehen Sie zum rösten zucchini.

Gleichzeitig wärmt der Pfanne mit Pflanzenöl. Denken Sie daran, dass die zucchini sehr gute Feuchtigkeitsaufnahme, so dass das öl bei Bedarf fügen Sie noch, in den Prozess der braten.

READ  Julien mit Huhn und Pilzen: Rezept mit Foto im Ofen mit sauerrahm

Жареные кабачки с чесноком: рецепт с фото

Becher sollte nur dann drehen, wenn eine Seite ein wenig angebraten wird.

Aber nicht stark зажаривать, Sie sollten innen zart im Geschmack.

Жареные кабачки с чесноком: рецепт с фото

Reiben Sie den Knoblauch.

Dafür brauchen wir die reibe und kleine Plastikbeutel. Das tragen von einem PE-Beutel auf einer reibe (auf die kleinste scharfe Seite), gehen Sie zum натиранию Knoblauch.

Auf diese Weise reiben, den Saft des Knoblauchs bleibt auf dem Paket, mit dem Sie mit einem Messer oder einer kleinen Tee-Löffel können Sie den ganzen Saft zu sammeln.

Жареные кабачки с чесноком: рецепт с фото

Ich benutzte ein junger Knoblauch, er gibt mehr Geschmack und Würze Gericht.

Жареные кабачки с чесноком: рецепт с фото

Reiben Knoblauch gebratene zucchini.

Auf der Spitze des Messers geben Sie ein wenig geriebenen Knoblauch und wenden auf dem heißen zucchini.

Gehackte Kräuter (ich nahm Petersilie).

Жареные кабачки с чесноком: рецепт с фото

Legen Sie die fertigen zucchini auf einen Teller, bestreuen Sie mit dem Kraut und dekorieren ein gekochtes ei.

Жареные кабачки с чесноком: рецепт с фото

Gebratene zucchini mit Knoblauch annehmen, wie heiß servieren oder als kalte Snacks. Wenn zu spät an den Tisch, nicht darum zürne, dass Sie abgekühlt sind. Vielleicht versuchen Sie gekühlte, Sie gefallen Euch viel mehr.

Жареные кабачки с чесноком: рецепт с фото

Hinweis zum Gebrauch für zusätzlichen Appetit.

Die Schönheit der zucchini in der Tatsache, dass die Gerichte von ihm gut verdaut ohne Beschwerden und Reizungen des Magens. Dieses preiswerte Gemüse sättigen Sie viel Vitamin C und A (die sehr wichtig für die Zähne und das Wachstum des Haares), und die darin enthaltenen Kalium, Magnesium, Eisen, Kalzium schützt vor Stress und stärkt den Körper.

By the way, können Sie Kochen gebratene zucchini für den Winter.


Schreibe einen Kommentar