Kartoffelpuffer Kartoffel: Rezept Schritt für Schritt mit Foto, belarussischen

Драники картофельные: рецепт пошаговый с фото, белорусские

Rezept wie Kartoffelpuffer hatte ich aufgenommen, noch in der Schule Kochbuch schreibheft. Dies ist wahrscheinlich eines meiner ersten Gerichte, die ich Kochen gelernt. Ehrlich gesagt, erinnere mich nicht mehr, wer und wie ich sagte, dieses Rezept ist, desto mehr, dass in der Familie dieses Gericht gekocht ein wenig anders. Wenn Sie nicht versuchen, Kartoffelpuffer aus Kürbis, rate ich Ihnen, sehr lecker.

Vor kurzem haben wir mit dem Papst fand die kulinarische Schlacht zum Thema Kartoffelpuffer. Ich kam zu den Eltern aufs Land und als Zwischenmahlzeiten schnell entschieden Kartoffelpuffer machen. Aber mich erwartete ein Kulinarisches Fiasko – meine Kartoffel-оладки begann gnadenlos kleben an der Pfanne, und wir mussten sofort um die Situation zu retten. Dann der Papst, still beobachtend dem meinen Vorbereitungen, habe ich bemerkt, dass wenn der braten Kartoffelpuffer nicht auf Sonnenblumenöl und geschmolzene Fett, z.B. auf Fett, wird Sie nicht пригорят. Ich hatte keine Lust, mit ihm in Widerspruch, sondern so zu tun, als er riet, ich wollte nicht. Deshalb haben wir die Masse in zwei Hälften, und jeder von uns bereitete mein Essen: ich bin auf dem Sonnenblumenöl, und er ist auf Fett. Zu meiner überraschung, seine Kartoffel Kartoffelpuffer: Rezept mit Schritt-für-Schritt Fotos, die belarussischen wirklich nicht-Stick auf einem Backblech, im Gegensatz zu denen, die briet ich.

Aber ich gab nicht auf und am nächsten Tag, dieses Rezept gefunden, beschlossen, es zu versuchen. Die Tatsache, dass ich immer Kartoffelpuffer hat Kartoffelstärke oder Mehl, aber in diesem Rezept keine solchen Zutaten. Dies ist der prinzipielle Unterschied und war für mich entscheidend bei der Auswahl der Rezepturen. Im Voraus laufend, werde ich sagen, dass die Kartoffelpuffer waren grandios: appetitlich, mit rötlichen ordentlich Kruste. Und was das wichtigste ist – absolut nicht-Stick in die Pfanne! Eine sehr interessante eigenartigen Geschmack haben Kartoffelpuffer Kartoffel mit zucchini, Rezept mit Foto.

READ  Fleisch auf строгановски: Rezept

Jetzt nur so und Kochen, schnell und lecker. Dazu gebe ich Sahne-oder Sahnesauce mit Kräutern und Knoblauch.

Rezeptur für 5 Portionen.

Драники картофельные: рецепт пошаговый с фото, белорусские

Zutaten:

– Kartoffel-Knollen – 500 gr.,

– Zwiebel-Repka – 1 St.,

– Salz– eine Prise,

– Eier Tischwäsche – 1 St.,

– Sonnenblumenöl – 100 ml.


Zubereitung

Драники картофельные: рецепт пошаговый с фото, белорусские

Kochen Sie dieses Gericht ganz einfach, vor allem, wenn Sie für diese Küchengeräte, zum Beispiel Küchenmaschine. Zu Hause mache ich immer, und den Teig auf Kartoffelpuffer fertig für ein paar Minuten. Aber auf dem Lande bin ich vollkommen und gewöhnlichen Reibeisen. Versuchen Sie es zu Kochen, wie diese interessante Kartoffel-Pfannkuchen ohne Mehl und Eier.

Waschen wir die Kartoffeln von Sand und reinigen Sie von der Schale.

Драники картофельные: рецепт пошаговый с фото, белорусские

Dann mit Hilfe einer groben reibe Zerkleinern.

Reinigen Sie die Zwiebel von der Schale, gewaschen mit kaltem Wasser und auch izmelchaem seine Reibeisen zu einer homogenen Masse.

Драники картофельные: рецепт пошаговый с фото, белорусские

Mischen Sie die Kartoffeln mit Zwiebel, fügen Sie das ei und Salz. Auf Wunsch können Sie мелкорубленую Petersilie oder Koriander.

Драники картофельные: рецепт пошаговый с фото, белорусские

Auf den vorgeheizten mit öl Pfanne legen einen Esslöffel Kartoffelwürfel.

Драники картофельные: рецепт пошаговый с фото, белорусские

Und braten, bis румяности auf jeder Seite.

Драники картофельные: рецепт пошаговый с фото, белорусские

Weiter, bis die Kartoffel Kartoffelpuffer, Rezept klassisch mit Foto, noch heiß, servieren mit saurer Sahne oder Sauce auf den Tisch. Versuchen Sie es Kochen die Kartoffel Kartoffelpuffer, Rezept Schritt für Schritt mit Fotos.

Guten Appetit!

Драники картофельные: рецепт пошаговый с фото, белорусские

Старинская Lesya

Драники картофельные: рецепт пошаговый с фото, белорусские


Schreibe einen Kommentar