Fleischlose Kartoffelpuffer

Постные картофельные оладьи

Es gibt viele unserer üblichen Gerichte, die Sie zubereiten können in der mageren Variante ohne Verluste für Ihre geschmackliche Komponente. Hier zum Beispiel die beliebten Kartoffelpuffer (auch Kartoffelpuffer und картопляники) – wer sich weigert, Sie zu rumjanoj die Krusten, süßlichen Mitte, leckerer Kartoffel-Geschmack und einer angenehmen, aber einfachen Gründlichkeit? Völlig richtig – eine Person, die nicht lieben würde, Krapfen aus Kartoffeln, fast unwirklich. Doch nur wenige Menschen wissen, dass Ihre Mahlzeiten können Sie sich in der mageren Variante.

Darüber hinaus gibt es ein Geheimnis, das Ihnen ermöglicht zu Kochen fleischlose Kartoffelpuffer so schnell, dass Sie in der Lage, braten Kartoffelpuffer ständig und regelmäßig! Eine schnelle und herzhaftes Frühstück? Elementar! Gründlich und leckeren Abendessen? Ganz einfach! Einfach, wie zweimal zwei, erhältlich, wie eins Plus eins. Eine wunderbare Möglichkeit für Vegetarier und Fasten, und keine Mathematik! Öffnen Sie die Karte.

Zutaten:

– 3-4 mittelgroße Kartoffeln;

– 1 Zwiebel;

– 3 Knoblauchzehe;

– ziemlich große Reihe von grünen (Dill, Petersilie, Koriander; Option zum hinzufügen von gefrorenen Greens);

– 2 El. L. Mehl;

– Salz, schwarzer gemahlener Pfeffer nach Geschmack;

– Pflanzenöl zum braten.


Zubereitung

Постные картофельные оладьи

Reinigen Sie die Kartoffeln, schneiden Sie ihn mittelgroße Stücke schneiden, legen Sie in der Schüssel einen Mixer geben. Sie können spielen mit der kleinen reibe, Fleischwolf können Sie sammeln, und Sie können gehen durch Innovationen und nehmen Sie nur einen Mixer. Natürlich fertige Kartoffel-Krapfen Struktur ist nicht ganz die üblichen, jedoch immer noch funktionieren lecker, und in der Tat ist dies die Hauptsache?

Постные картофельные оладьи

Gereinigtes Zwiebel so in 4-6 Stücke teilen, legen Sie in einen Mixer geben.

READ  Ravioli mit Ricotta und Spinat: Rezept mit Foto

Постные картофельные оладьи

Dorthin senden Sie den Knoblauch, fügen Sie die Kräuter, Salz, Pfeffer. Gießen Sie das Mehl. Wenn gewünscht, fügen Sie eine Handvoll Nüsse, Mehl ersetzen durch Stärke oder размолотое Leinsamen.

Постные картофельные оладьи

Und Zerkleinern, bis die Konsistenz, die Sie gerne persönlich zu Ihnen. Dies ist – grob für meinen Geschmack, wenn auch manchmal, je nach Stimmung, will genau so, beachten Sie dabei, dass diese Kartoffelpuffer werden Grillen ein wenig länger als die, dass Sie kleiner hacken.

Постные картофельные оладьи

Hier ist es schon viel besser – also schneller und Rösti прожариваются, und Ihre Struktur ist zarter.

Постные картофельные оладьи

Und dann – einfach alles. Gut heizen Sie die Pfanne (vorzugsweise mit einem dicken Boden, noch besser – Guss), Gießen Sie ein wenig Pflanzenöl, auf die Sie gewohnt sind. Einem Esslöffel verteilt kleine Kartoffel-Pfannkuchen.

Постные картофельные оладьи

Wenn Sie als Folgen зарумянятся mit der unteren Seite (Grad поджаренности können die überwachung auf ободку – краешки Braun werden), auf die andere Seite drehen.

Постные картофельные оладьи

Und braten bis Bereitschaft. Kartoffelpuffer auf einen Teller legen, im Idealfall – auf Einweg-Papierhandtücher, die absorbieren überschüssiges Fett.

Постные картофельные оладьи

Appetitlich! Servieren sofort, nicht warten, bis die Pfannkuchen werden kalt und nicht so lecker.

Постные картофельные оладьи

Tipp:

Kochen Sie die Rindfleisch-Kartoffel-Pfannkuchen-Sauce – legen Sie in der Schüssel einen Mixer geben Apfel, eine Handvoll Nüsse, ein wenig Pflanzenöl, ein paar Zweige grün, zwei Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, пюрируйте alles, wie es sollte zu einer homogenen Masse. Eine solche Ergänzung macht fleischlose Pfannkuchen aus Kartoffeln noch schöner, leckerer und interessanter!

Постные картофельные оладьи

Ebenso empfehlen wir Ihnen Kochen fleischlose нутовые Pfannkuchen.


Schreibe einen Kommentar