Frittata mit Tomaten und Thunfisch

Фриттата с помидорами и тунцом

Frittata – italienisches Gericht aus Gemüse, zubereitet mit ei wie Gemüse-Omelett. Für die Füllung kann verwendet werden, geräucherter Wurst, Fleisch oder Fisch. Heute in unserer Speisekarte Frittata mit Tomaten und Thunfisch. Ist lecker und nahrhaft.

Für die Zubereitung benötigen wir:

– ein Viertel der Dosen Thunfisch,

– 5 Kirschtomaten unterteilt,

– 1-2 Eier,

– Zwiebeln,

– Olivenöl,

– Salz – nach Geschmack,

– gemahlener schwarzer Pfeffer – nach Geschmack.

Zubereitung

Фриттата с помидорами и тунцом

Heizen ein wenig Olivenöl in einer Pfanne und braten darin die gehackte Zwiebel bis Sie weich sind.

Фриттата с помидорами и тунцом

Während Zwiebeln gebraten, dealen mit den restlichen Zutaten. In eine Schüssel brechen das ei. Schneebesen mit einer Gabel.

Фриттата с помидорами и тунцом

Die Tomaten schneiden wir in mittelgroße Würfel schneiden.

Фриттата с помидорами и тунцом

Legen Sie in einer Schüssel die gehackten Tomaten mit ei und Thunfisch. Mit Thunfisch zu mergen öl oder Wasser und mit einer Gabel zerdrücken. Rühren Sie die ei-Mischung, Salz und Pfeffer abschmecken.

Фриттата с помидорами и тунцом

Gießen Sie die Mischung in die Pfanne zu den Zwiebeln geben. Das ei beginnt sofort trocknet.

Bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel, lassen Sie für 5 Minuten auf mittlerer Hitze.

Dann фриттату wenden und braten von der anderen Seite, aber ich überspringe diesen Punkt.

Фриттата с помидорами и тунцом

Frittata mit Thunfisch und Tomaten bereit. Vor dem servieren die Schale kann man garnieren mit frischen gehackten Kräutern oder Käse bestreuen.

Guten Appetit!

Versuchen Sie, so Kochen фриттату mit zucchini.


Schreibe einen Kommentar