Spaghetti mit Thunfisch

Спагетти с тунцом

Wenn Sie brauchen, um schnell bereiten ein reichhaltiges Mittag-oder Abendessen im italienischen Stil, ich empfehle zu versuchen Spaghetti mit Thunfisch, Oliven und Kapern. Diese Kombination gibt ein sehr helles salzigen Geschmack. Bereitet das Gericht ist sehr einfach und vor allem schnell. Am längsten dauert die Zubereitung selbst Spaghetti.

Es ist sehr wichtig zu verwenden nur die hochwertigsten Produkte: Olivenöl extra vergin und Spaghetti aus Hartweizen.

Für die Zubereitung benötigen wir:

– Spaghetti auf zwei Portionen,

– 3 Knoblauchzehen,

– eine Handvoll Oliven

– 3 El. L. Olivenöl,

– 2 gesalzene Sardellen,

– 1 El Kapern,

– 50 gr. Thunfisch in Dosen.

Zubereitung

Спагетти с тунцом

Setzen Sie auf das Feuer das Wasser für die Spaghetti, Kochen Sie gemäß den Anweisungen auf der Verpackung.

Braten in Olivenöl Knoblauch, gehackt слайсами.

Спагетти с тунцом

Oliven grob schneiden. Wenn es Oliven ohne Kern, dann schneiden Sie Sie entzwei.

Спагетти с тунцом

Fügen Sie die gesalzene Kapern den Knoblauch und braten Sie zusammen innerhalb von Minuten.

Спагетти с тунцом

Um die Sauce einen besonderen Geschmack, brauchen wir 2 sardellenfilets. Fügen Sie in die Pfanne, nach ein paar Minuten kann man das aufteilen Holzspachtel in kleine Stücke schneiden.

Спагетти с тунцом

Gießen Sie Hälfte der Oliven, mischen die Zutaten und прогреем alle zusammen innerhalb von zwei Minuten.

Спагетти с тунцом

Am Ende des Kochens fügen Sie Kartoffelpüree, Thunfisch in Dosen. Mix mit den restlichen Zutaten. Jetzt ist die Sauce fertig, nur noch Spaghetti hinzufügen.

Спагетти с тунцом

Mit den fertigen Spaghetti Wasser verschmelzen, verschieben wir Sie in die Pfanne zur Sauce und vorsichtig, aber gründlich mischen, um eine duftende öl und die Zutaten gleichmäßig обволакивали Spaghetti.

READ  Gebackene hausgemachte Würste: Rezept

Спагетти с тунцом

Salz sind zusätzlich nicht nötig, da die Sauce ist sehr salzig aufgrund Ihrer Zutaten.

Servieren Sie die Spaghetti mit Thunfisch sofort nach der Zubereitung.

Guten Appetit!


Schreibe einen Kommentar