Salat „Nizza“

Салат "Ницца"

Die Küche von Nizza ist berühmt für die vielen Gerichte aus Fisch: Wolfsbarsch, Spanische Paella, hummerkrabben, Suppe aus Muscheln usw. sind Auch ein besonderes Merkmal dieser Küche ist die Verwendung von großen Mengen von Gemüse (Kartoffeln, Tomaten, Paprika, zucchini, Auberginen, etc.), Knoblauch und Kräutern. Sehr beliebt sind Gemüse, im Teigmantel zubereitet, auch aus dem Gemüse bereiten verschiedene Salate, von denen wir Ihnen bieten.

Zutaten:

– Kartoffeln – 5 Stk.;

– Spinat – 1 Bund;

– Tomaten – 2 Stk.;

– grüne Oliven – 1 Bank;

– Zitrone Saft – 2 El. L.;

– Senf – 1 TL;

– Traubenkernöl – 1 El. L.;

– Mayonnaise – 100 G;

– Pfeffer schwarz gemahlen;

– Salz.

Zubereitung

Салат "Ницца"

Für den Anfang sammeln alle Zutaten für unser Rezept Salat „Nizza“.

Салат "Ницца"

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser Kochen bis Sie weich sind.

Салат "Ницца"

Das Wasser abgießen, die Kartoffeln abkühlen und schneiden Sie in Scheiben der Dicke von 0,5 cm und Dann anfangen, sich auszubreiten Salat „Nizza“ wie auf dem Foto.

Салат "Ницца"

Spinat waschen, trocknen und in dünne Streifen schneiden. Legen Sie in die Schüssel.

Салат "Ницца"

Tomaten waschen und in Streifen schneiden. Legen Sie die Tomaten oben auf die Kartoffeln und Spinat.

Салат "Ницца"

Kochen Sie die Sauce für . Für diese in der Schüssel mischen Sie die Mayonnaise, Zitronensaft, Traubenkernöl, Senf, gemahlener schwarzer Pfeffer und Salz.

Салат "Ницца"

Den fertigen Gemüsesalat «Nizza» – Sauce. Dekorieren mit Oliven.

Guten Appetit!


Schreibe einen Kommentar