Döner mit Karotten in Koreanisch

Шаурма с морковью по-корейски

Diejenigen, die sehr gerne Wurst und koreanische Karotte, empfehlen wir bereiten Sie auf den ersten Blick einfach, aber auf jeden Fall ziemlich originell und leckeres Gericht – shawarma mit Karotten in Koreanisch und Salami.

Für das Rezept Döner mit Karotten in Koreanisch müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein.

Zutaten von Snacks Döner:

– 1 armenische Brot (Fladenbrot);

– 100-150 Gramm Salami;

– 2 Teelöffel Mayonnaise;

– nach 3-4 stengel Dill und Petersilie;

– 100-120 Gramm frischen Kohl;

– 1,5 Esslöffel klassischen Ketchup;

– 150 Gramm Karotten in Koreanisch;

– 25 Gramm Butter;

– Salz nach Geschmack.

Zubereitung

Шаурма с морковью по-корейски

1. Auf einem festen Untergrund legen Fladenbrot und schmiert den zentralen Teil der Mayonnaise.

Шаурма с морковью по-корейски

2. Auf einem Schneidebrett in kleine Würfel schneiden Salami und versenden Sie auf Pita mit Mayonnaise. Wenn Sie den Geschmack der künftigen würziger Döner, kann man einiges an Wurst Senf hinzufügen.

Шаурма с морковью по-корейски

3. Der nächste Schritt Toppings machen die gehackte Kräuter (Petersilie und Dill). Ihre Anzahl kontrollieren, nach eigenen wünschen: bei einer positiven Beziehung zu Ihr legen die maximal mögliche Volumen.

Шаурма с морковью по-корейски

4. Weiter hauchdünne шинкуем Kohl, сдавливаем Ihre Hände, wenn es notwendig ist, подсаливаем. Solche Aktionen helfen, es werden mehr weich und saftig.

Шаурма с морковью по-корейски

5. Oben auf den Kohl legen und die Möhren und Ketchup Gießen.

Шаурма с морковью по-корейски

6. Sammeln Pita-Brot in den Umschlag und dann поджариваем es von beiden Seiten (etwa eine-zwei Minute) in Butter. Während Döner mit Karotten in Koreanisch und Salami befindet sich in Form von Wärme, gehen Sie zum Essen.

READ  Wurst geräucherter Käse im Teigmantel

Die Anwesenheit von Salami in выпечках oder anderen Rezepten von Gerichten verleiht einen unverwechselbaren Geschmack. So noch ein Rezept für Hackbraten aus Schweinefleisch mit Salami für Fans solcher Würste. Guten Appetit!


Schreibe einen Kommentar