Auberginen mit Käse, Tomaten und Zwiebeln

Баклажаны с сыром, помидорами и луком

Um zu Kochen eine ungewöhnliche vorspeise benötigen Sie:

2-3 mittelgroße Aubergine;

Käse Hartweizen – 100-150 Gramm;

2-3 mittelgroße Tomaten Sorten;

2-3 Zwiebeln;

Mayonnaise – 150 G;

1-2 Knoblauchzehen;

Salz;

Das Pflanzenöl.

Zubereitung

Für den Anfang waschen Sie das Gemüse, dann schneiden Sie fein die Zwiebel und setzen Sie in vorgeheizten Pfanne mit Pflanzenöl. Kochen Sie die Zwiebel, bis Sie bereit sind, ein wenig gesalzt. Danach die Auberginen und Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Die gewürfelten Auberginen einweichen in Salzwasser für etwa 15-20 Minuten. Danach braten Sie Sie auf beiden Seiten.

Gebratenen Zwiebeln mischen, mit Mayonnaise und Squeeze Knoblauch, gut mischen. Die resultierende Masse legen Schicht auf Aubergine, oben legen Sie eine Scheibe Tomate und obendrauf eine dünne Scheibe Käse.

Das fertige Gericht können eingereicht werden in Form von heißen Snacks, so können Sie dekorieren Dill und Petersilie.

READ  Hering mit schwarzen Johannisbeeren

Schreibe einen Kommentar