Eine Paste aus gebratenen Rüben und Bohnen

Паста из запеченной свеклы и фасоли Beschreibung: ich Weiß, viele mögen keine Rüben, und Sie sind schwer zu überzeugen, dass rote Beete sehr, sehr lecker! Vielleicht ist mein Rezept in der Lage, das Gegenteil zu beweisen! Pasta erweist sich samtig, zart-süßlichen, mit einer leichten Schärfe von Meerrettich und Gewürzen! Übrigens, wussten Sie, dass rote Beete und Meerrettich passen perfekt zueinander und helfen erreichen des idealen geschmacklichen Ausgewogenheit? Zubereitungszeit: 100 Minuten Anzahl der Portionen: 4

Zutaten für „Pasta mit gebratenen Rüben und Bohnen“:

  • Bohnen aus der Dose — 250 G
  • Rote Beete (groß) — 1 Stück
  • Zwiebeln — 1 Stück
  • Meerrettich — 3 TL
  • Sojasauce (Kikkoman) — 2 El. L.
  • Zitronensaft — 0.5 TL
  • Pflanzenöl — 3 El. L.
  • Pfeffer schwarz (nach Geschmack)
  • Knoblauch (getrocknet, nach Geschmack)
  • Chili-Pfeffer (nach Geschmack)

Das Rezept „Pasta mit gebratenen Rüben und Bohnen“:

Паста из запеченной свеклы и фасоли Den Backofen auf 200 Grad Vorheizen. Rote Beete waschen, wickeln und dann in zwei Schichten Alufolie. Backen Sie für eine halbe Stunde, bis gekocht. Die fertige rote Beete schälen.
Паста из запеченной свеклы и фасоли Die Zwiebel schälen, fein hacken und braten in Pflanzenöl, bis Sie Goldbraun sind.
Паста из запеченной свеклы и фасоли Öffnen Sie Bohnen in Dosen, unbedingt Spülen und abtropfen geben! (Sie können Kochen Sie gewöhnliche Bohne)
Паста из запеченной свеклы и фасоли Mischen Sie die Sojasauce, Zitronensaft, Meerrettich, Pflanzenöl, getrockneter Knoblauch und Pfeffer (schwarz und Chile).
Паста из запеченной свеклы и фасоли Alle Zutaten in einem Mixer geben und пюрировать bis pastösen Zustand.
Паста из запеченной свеклы и фасоли

Паста из запеченной свеклы и фасоли

READ  Forshmak in Kartoffeln

Schreibe einen Kommentar