Fisch in der Marinade auf eine neue Weise

Рыба в маринаде на новый лад Beschreibung: das schöne an diesem Rezept besteht darin, dass gebratenen Fisch in der Marinade müssen nicht zusätzlich einer Wärmebehandlung unterzogen werden. Und knackigen Zwiebeln, laut meiner Tochter, verleiht der fertigen Sauce Geschmack Schaschlik. Fasziniert? Dann tretet ein in das Rezept!

Zutaten für „Fisch in der Marinade auf eine neue Weise“:

Für gebratenen Fisch

  • Fisch (ich verwendete Milch Seehecht) — 1,5 kg
  • Mehl / Mehl (zum panieren von Fisch) — 1 Stapel.
  • Pflanzenöl (zum braten von Fisch) — 150 ml

Für die Marinade

  • Wasser (kalt gekocht) — 250 ml
  • Sauce Tomaten – (Sauce mit gemüsestücken; Kapazität Banken – 500 ml;) — 1 Ban.
  • Pflanzenöl — 180 ml
  • Zucker — 160 G
  • Essig (6% Weingut) — 100 ml
  • Salz (ein Teelöffel gehäuft) — 1 TL
  • Die Zwiebel weiß (groß) — 2 Stück

Rezept „Fisch in der Marinade auf eine neue Weise“:

Рыба в маринаде на новый лад Bereiten Sie die Zutaten, die wir benötigen für die Zubereitung der Marinade.
Und die Zubereitung der Marinade nehmen Sie ein paar Minuten, aber darüber ist ein bisschen niedriger.
Verwenden Sie für die Marinade die Tomatensauce, die made in Ihrer Region. Zum Beispiel – „Krasnodar“.
Die wichtigste Bedingung – die Soße sollte angenehm im Geschmack, süß und Sauer mit gemüsestücken.
Als Alternative – können Sie томатному ein paar Esslöffel Sauce hausgemachtem аджики, oder лечо.
Verwenden Sie Essig Wein 6%.

Рыба в маринаде на новый лад Beginnen wir mit der Tatsache, dass reinigen und schneidet man den Fisch Dicke Scheiben von einem halben Zentimeter. Fisch nicht Salzen!
Рыба в маринаде на новый лад Запанируем Fisch in Mehl und обжарим bei mittlerer Hitze mit dem Zusatz von Pflanzenöl bis zur vollen Bereitschaft.
Nicht machen das Feuer zu stark. Denken Sie daran, dass Fische aussetzen der weiteren wärmebehandelt werden wir nicht, so dass der Fisch muss прожарена vollständig.
Рыба в маринаде на новый лад Zwei große Zwiebeln in vier Teile aufschneiden würden und нашинкуем nicht sehr dicken Platten.
Рыба в маринаде на новый лад Gebratenen Fisch in der Pfanne zusammenlegen, Beregnung jede Schicht Fisch нашинкованным Zwiebeln.
Рыба в маринаде на новый лад Und jetzt machen wir direkt mit der Zubereitung der Marinade. Verbinden Sie in einem Behälter: 250 ml kaltes abgekochtes Wasser, 500 ml leckere Tomatensauce mit gemüsestücken, 180 ml Pflanzenöl, 160 G Zucker, 100 ml 6% Essig und mit 1 gehäuften Teelöffel Salz.

READ  Hausgemachte Wurst полусухая in den Ofen

Рыба в маринаде на новый лад Пробъем Bestandteile der Marinade einem Stabmixer, bis eine homogene Emulsion innerhalb von 30 Sekunden.
Ein paar Worte über die Marinade. Die fertige Marinade ergibt eine sehr angenehmen, säuerlich-süßen Geschmack.
Er ist absolut nicht fettig, also nicht erschrecken so viele öle in der Rezeptur.
Pflanzenöl in einer fertigen Marinade nicht geschichtet.

Рыба в маринаде на новый лад Füllen Sie den gebratenen Fisch mit der Zwiebel bekommenen Marinade.
Oben auf Wunsch, können Sie legte ein paar Lorbeer Blätter.
Bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel und senden Sie einen Fisch zum marinieren in den Kühlschrank für fünf Stunden.
Рыба в маринаде на новый лад Hier ist so lecker und intensiv war unser marinierter Fisch! Versuchen Sie es zu Kochen, und du hast es nicht bereuen!
Рыба в маринаде на новый лад Servieren Sie diese Fische am besten traditionell – mit gekochten Kartoffeln! „Guten Appetit“!
Das ist das ganze Rezept! Natürlich marinieren Fisch nimmt eine Weile, und warten, auf jeden Fall haben. Aber was ist das Ergebnis! Leckeren Fisch in süß-saurer Marinade, von dem Sie können einfach nicht aufhören! Und selbst was eine köstliche Marinade! Und Zwiebeln! Sie genießen und genießen jedes Stück der aufgenommenen!

Рыба в маринаде на новый лад

Рыба в маринаде на новый лад


Schreibe einen Kommentar