Hefeteig „Für faule“

Дрожжевое тесто "Для ленивых" Beschreibung: Ich Liebe das „Herumspielen“ mit dem Test, aber dieses Rezept – einfach genial. Zeit für die Zubereitung benötigen Sie nur fünf Minuten. Lagern Sie im Kühlschrank können Sie zwei oder drei Tage. Der Teig schnell nicht перекисает. Können Sie einfrieren. Ich koche aus diesem Teig leckere Semmeln, belyashi, Brötchen, Fladenbrot, Kuchen mit verschiedenen Füllungen, Pizza… Wenn Sie vielleicht Angst vor dem Test, oder Sie haben wenig Zeit für seine Zubereitung – probieren Sie dieses Rezept. Funktioniert bei allen! Kochzeit: 5 Minuten

Zutaten für „Hefeteig „Für faule““:

  • Milch — 500 ml
  • Mehl / Mehl — 5 Stapel.
  • Zucker — 2 El. L.
  • Salz — 0,5 TL
  • Sonnenblumenöl — 2 El. L.
  • Hefe (trocken – kleiner Beutel) — 11 G

Rezept „Hefeteig „Für faule““:

Дрожжевое тесто "Для ленивых" Wurde in eine Schüssel 4 Tassen Mehl und Hefe. Dann nach und nach giee ich die warme Milch, fügen Sie Zucker, Salz, Sonnenblumenöl. Alle Zutaten vermische.
Дрожжевое тесто "Для ленивых" Dann allmählich fügen Sie eine weitere Tasse Mehl. Den Teig verteilt in einer Plastiktüte, und entfernen Sie in den Kühlschrank.
Auf dem Foto ist zu sehen, wie kam der Teig nach einer Stunde, dann drei Stunden.
Дрожжевое тесто "Для ленивых" Kochen kann man schon nach 2 Stunden. Aber wenn der Teig im Kühlschrank liegen länger – mit ihm wird nichts geschehen. Ich mache oft diesen Teig über Nacht. Und koche etwas leckeres für den nächsten Tag.
Diesmal ich kochte Semmeln mit Marmelade. Aus dieser Menge Teig ergibt etwa 60 Stück der kleinen Größe. Für den Tag nichts bleibt!

Guten Appetit!

Дрожжевое тесто "Для ленивых"

Дрожжевое тесто "Для ленивых"

Дрожжевое тесто "Для ленивых"


Schreibe einen Kommentar