Heiße vorspeise aus Kartoffeln mit Hackfleisch: Foto-und Video-Rezept

Горячая закуска из картофеля с фаршем: фото и видео рецепт

In unserer Familie Gerichte aus der Kartoffel einen besonderen Platz. Es ist schon wie eine Tradition am nächsten Wochenende zu Kochen ob Bratkartoffeln, ob gedämpfte Kartoffeln mit fleischigen rippen, oder einfach Pommes Frites. Also dann an die Suche nach der nächsten ungewöhnlichen Kartoffel-Gerichte alltäglich geworden. Deshalb möchte ich teilen mit Ihnen ein köstliches Gericht aus dem Wunder-Kartoffel – Hot-Snack aus Kartoffeln mit Hackfleisch.

Горячая закуска из картофеля с фаршем: фото и видео рецепт

Für die Zubereitung von heißen Snacks aus Kartoffeln brauchen:

– 1 Kilogramm (im Idealfall junger) Kartoffeln;

– 0,5 Kilogramm fertigen Hackfleisch;

– Salat für die Dekoration;

– Mayonnaise.

<!–noindex–><center>

<iframe width=“560″ height=“315″ src=“//www.youtube.com/embed/iOfY71D-qrE“ frameborder=“0″ allowfullscreen></iframe></center><!–/noindex–>

Zubereitung

Junge Kartoffeln reinigen, помоем, dann schneiden wir mal auf die Hälfte.

Горячая закуска из картофеля с фаршем: фото и видео рецепт

Mit einem Löffel Vertiefung machen, indem Sie die Mitte der Kartoffel.

Hackfleisch посолим, поперчим, wenig Knoblauch hinzufügen und alles mischen. Jede Kartoffel in die Mitte setzen die Füllung, oben смажем Mayonnaise.

Горячая закуска из картофеля с фаршем: фото и видео рецепт

Горячая закуска из картофеля с фаршем: фото и видео рецепт

Wir werden unsere zukünftige vorspeise aus Kartoffeln mit Hackfleisch auf ein Backblech und senden in den Backofen für 1 Stunde.

Wenn es einen Wunsch zu Kochen die Kartoffeln schnell genug, um ihn einfach Kochen innerhalb von 10-15 Minuten, und dann Stopfen und in den Backofen setzen.

Auf einen Teller legen, Salat, und ihm die fertige Kartoffel Snack.

Горячая закуска из картофеля с фаршем: фото и видео рецепт

Alle unsere heiße vorspeise aus Kartoffeln mit Hackfleisch ist fertig!

Und zum Dessert bieten wir bereiten Bratäpfel im Ofen.

Guten Appetit!


Schreibe einen Kommentar