Pastete vom gebackenen Knoblauch

Паштет из печеного чеснока

Wenn hier ein Liebhaber gebacken Knoblauch, dann werden Sie sicherlich mögen diese pastete!

Sanft, ein wenig süßlich, aromatisch. Und so viele Gebrauch in Knoblauch! Probieren Sie unbedingt.

Für die Zubereitung der pastete aus Knoblauch brauchen:

– Knoblauch,

– eine Handvoll минадаля oder Walnüsse,

– 60 gr. weiße Bohnen,

– 1 TL Olivenöl,

– 1 TL Zitronensaft.

Zubereitung

Паштет из печеного чеснока

Zuerst wird der Knoblauch Backen, bis Sie weich. Dazu schneiden Sie unbehandelt Knoblauchzehe quer halbieren der Zähne. Verteilt auf ein Backblech und Backen für etwa eine halbe Stunde bei 180 Grad.

Паштет из печеного чеснока

Der fertige Knoblauch leicht остужаем und wird die weichen Zehen aus der Schale.

Паштет из печеного чеснока

Knoblauch lag in einer Schüssel, wo werden alle Schneebesen Mixer. Gießen Sie einen Löffel Olivenöl. Sie können ein wenig mehr, aber dann Brenn stark zunehmen.

Паштет из печеного чеснока

Fügen Sie den Knoblauch eine Handvoll Nüsse. Besser nicht zu berichten, um die pastete war nicht zu steil. Wenn es ist zu wässrig, fügen Sie die Nüsse immer viel Zeit.

Schneebesen Mixer, bis eine homogene Masse.

Паштет из печеного чеснока

Legen Sie die weiße Bohnen in Dosen und noch einmal alles gut durch mixen.

Паштет из печеного чеснока

Gießen Sie ein wenig Zitronensaft und mischen.

Паштет из печеного чеснока

Die pastete ist fertig. Sehr lecker mit heißer hausgemachtem Brot.

Guten Appetit!

READ  Aubergine "Einfacher wird es nicht"

Schreibe einen Kommentar