Pastrami von der Hähnchenbrust

Пастрома из грудки Beschreibung: das Ist etwas !!!! Zartes , saftiges Fleisch mit einem leichten Duft von Paprika und Knoblauch!!!! Rezept verblüffte mich mit seiner Einfachheit und Einzigartigkeit . Ist eigentlich ein Gericht für einen festlichen Oster-Tabelle. Ich habe heute den «Test» – Option. Im Original Rezept es ist aus Truthahn Hähnchenbrust. Heute machte ich ihn aus der Hähnchenbrust, wie ‚cold Chicken‘ auf stampfen muss … weiter Kochzeit: 2 Minuten

Zutaten für „Pastrami von der Hähnchenbrust“:

  • Brust (Huhn oder Truthahn) — 1 Stück
  • Salz
  • Paprika süß (mittlere oder kleine Stücke)
  • Wasser
  • Pfeffer schwarz
  • Honig — 2 El. L.
  • Olivenöl — 2 El. L.
  • Senfkörner — 2 El. L.
  • Knoblauch — 2 zahn.

Rezept „Pastrami von der Hähnchenbrust“:

Hähnchenbrust замачиваем in Salzwasser 2 Stunden lang(wenn Hühnerbrust ohne Haut, es kleiner, 1,5 Stunden gehalten werden kann, wenn sehr groß, dann kann die Injektion von Salzwasser )..das Wasser sollte salzig, aber nicht bitter. Spicken Fleisch Knoblauch.
Пастрома из грудки Aus Honig, öl (kann man nehmen und normal), Salz (wenig), Senf, Paprika und Pfeffer Brei machen.Mit мяско.Verteilt auf ein Backblech.
Пастрома из грудки Heizen Sie den Backofen auf die maximale Temperatur (250-300). Liefern dorthin Hähnchenbrust in 15 min. danach schalten Sie den Ofen und ÖFFNEN Sie die Tür(als wenn man nicht gerne :))) ) bis zum vollständigen abkühlen des Ofens , mindestens 2 Stunden. Im Idealfall machen Sie am Abend und öffnen nur am morgen. Nun, das ist alles !!!
Insgesamt bin ich im kulturellen Schock von diesem genialen Rezept! vielen Dank an den Autor Svetik!!!!!!Ich rate allen,!!


Schreibe einen Kommentar