Pastrami „Zweimal vergessen“

Пастрома "Дважды забытая" Beschreibung: Liebe поварята, dieses Pastrami – etwas märchenhaftes. Da ich in der Regel gerne Rezepte aus der Serie „laid – vergessen – Nirvana“, dann ist diese пастрому ich Liebe doppelt, weil keiner vergessen muss man zweimal. Zumal der ganze Prozess, vom marinieren bis zur Wärmebehandlung geprägt, die persönlich von mir, das Rezept, sozusagen Autors (wow, wie laut ist). Komm, spendier!

Zutaten für „Pastrami „Zweimal vergessen““:

  • Rindfleisch (1,8 kg)
  • Soja-Sauce (500 ml)
  • Wasser (125 ml)
  • Essig (5%, 3 El. L)
  • Zwiebeln (1 Stück)
  • Zimt (0,5-Sticks)
  • Gewürznelken (5 Stück)
  • Blatt Lorbeer (3 Stück)
  • Senfmehl, auch zubereitet, (1 TL)
  • Pfeffer schwarz (0,5 TL)
  • Pulver Knoblauch (0,5 TL)
  • Honig (dunkle Melasse, 1 El. L)

Rezept „Pastrami „Zweimal vergessen““:

Пастрома "Дважды забытая" Hier ist ein красивущий Stück Rind Femur I erworben. Gewicht etwa 1,8 kg. meinem Fleisch, naß Papiertüchern.
Пастрома "Дважды забытая" Bereiten Sie die Marinade. In einem Topf Gießen Sie 125 ml (ein halbes Glas) Wasser, Boden legen zimtstangen, 5 Knospen Nelken und располовиненную Zwiebel mit der ganzen Schale. Setzen Sie auf das Feuer.
Пастрома "Дважды забытая" Während die Marinade kocht, in einer großen Schüssel Gießen Senfmehl, gemahlener schwarzer Pfeffer, Knoblauchpulver, 3 Lorbeerblätter, fügen Sie Honig oder dunkle Melasse (ich bevorzuge zu nehmen Zuckerrüben Sirup) und füllen Sie die Sojasauce. Rühren.
Пастрома "Дважды забытая" Wenn die Marinade in einem Topf kocht, entfernen Sie es vom Feuer, fügen Sie den Essig und Gießen Sie in eine Schüssel mit Sojasauce. Und jetzt in diese благоухающую Flüssigkeit Tauchen unser Fleisch, wie Kleopatra in die Badewanne mit Milch. Schließen Sie die Abdeckung, entfernen Sie die Kälte und das erste mal vergessen Sie es. Berechnung so: 24 Stunden pro Kilogramm Fleisch. Wenn Sie sich plötzlich erinnerten sich – öffnete den Deckel, drehte das Fleisch zurück in den Kühlschrank gestellt und vergessen.
Пастрома "Дважды забытая" Mein umfangreiche Stück in der Marinade gebadet 36 Stunden. Wie Sie sehen, das Fleisch verdunkelte sich, просолилось, verlieren leicht in der Masse.
Пастрома "Дважды забытая" Nehmen Sie das Fleisch aus der Schüssel mit der Marinade, naß Küchenpapier Trockenreiben und versenden in der Hülse zum Backen. Binden wir fest, oben Löcher NICHT TUN. Legen Sie das Fleisch auf ein Backblech und senden in den KALTEN Ofen. Heizen Sie den Backofen auf 90°C und Sekundär über Fleisch vergessen. Auf welche Zeit? Mein Stück Fleisch dauerte 4,5 Stunden. Bei der niedrigen Temperatur Kilogramm Fleisch bereitet sich irgendwo in 2,5 – 3 Stunden.
Пастрома "Дважды забытая" Genauer gesagt nur die Bereitschaft des Fleisches wird durch die Temperatur in der Mitte des Stückes. Die Temperatur прожаренной Rindfleisch (dh ohne Blut und rohem розовости) erreicht 80°C, unabhängig von der Methode des Kochens, ob braten, schmoren oder Kochen.
Пастрома "Дважды забытая" Das Fleisch ist fertig. Geben unsere Magische Paket einen kleinen Stand und Ihre Gedanken zu sammeln. Das ist, was es ist, in die Dunkelheit, alle mitten im благоуханном Nektar. Jetzt die wichtigste Aufgabe, das sammeln der resultierende Fleisch-Saft in den Behälter, versuchte, nicht zu verschütten. Dazu lege ich vorsichtig das Paket mit dem Fleisch auf eine geeignete Größe eine Schüssel geben und ordentlich mache ihn „Aderlass“, ein wenig надрезав Kante ärmel. In der Regel schicke ich den Saft in ein einfrieren, von ihm kommt das tolle Sauce.
Пастрома "Дважды забытая" Komplett gekühlte Fleisch aus der Hülse herausgenommen, in Scheiben schneiden und genießen. Fleisch zart, unglaublich aromatisch, absolut nicht trocken und hat eine sehr schöne Farbe. Um ehrlich zu sein, schmackhafter пастромы ich nicht Essen.
Пастрома "Дважды забытая"

READ  Krabben-Bälle

Пастрома "Дважды забытая"

Пастрома "Дважды забытая"

Пастрома "Дважды забытая"


Schreibe einen Kommentar