Rindfleisch, mariniert mit Wodka

Говядина, маринованная в водке Beschreibung: um ehrlich zu sein, es war für mich eine wunderbare Entdeckung Kochen das Fleisch auf diese Weise. Und, wenn es nicht meinen „Abenteurertum „, das war vielleicht nicht versuchen, solches Fleisch. Und ich habe immer noch überraschen Sie Ihren Mann am 23. Februar, ihn zu überraschen. Und noch eine überraschung gelungen! Die Worte des Mannes: „Leckerer Rindfleisch habe ich noch nicht gegessen!“. Außergewöhnliche vorspeise! Jetzt ist Sie dauerhaft festigt unter den Favoriten. Zubereitungszeit: 4320 Minuten Anzahl der Portionen: 20

Zutaten für die „Rindfleisch, mariniert mit Wodka“:

  • Rindfleisch (Teil der Karkasse – Steak, Rib-Eye, Rump) — 1 kg
  • Wodka (40%) — 250 ml
  • Salz (der große Marine) — 100 G
  • Zucker — 100 G
  • Pfeffer schwarz (Erbsen) — 1 El. L.
  • Sonnenblumenöl (3 El in die Marinade + 5 El in die Sauce) — 8 El. L.
  • Ei-Huhn (gekochtes (für die Sauce)) — 2 Stück
  • Essig (Wein (für die Sauce)) — 3 El. L.
  • Zwiebeln (Dünn „цибулет“ (für die Sauce)) — 2 El. L.
  • Knoblauch (für die Sauce) — 1 zahn.

Rezept „Rindfleisch, mariniert mit Wodka“:

Говядина, маринованная в водке Für die Zubereitung von Fleisch brauchen wir ein gutes Stück. Vorzugsweise rownenki., ohne äderchen und Fett.
Говядина, маринованная в водке In eine Kuchenform einfügen Paket für den Morgenfrost der Lebensmittel. In ihn schütten Zucker, Salz, Pfeffer. Gießen Sonnenblumenöl und Wodka. Mischen Sie alles gut in einem Paket.
Говядина, маринованная в водке Jetzt lag das Fleisch und einem guten Paket zu binden. Entfernen Sie das Fleisch im Kühlschrank für drei Tage.
Говядина, маринованная в водке Während dieser Zeit mehrmals am Tag, nicht zu vergessen, das Fleisch umdrehen.
Говядина, маринованная в водке Das fertige Fleisch aus der Marinade herausnehmen, nicht ausgespült, sondern einfach Tauchen Sie ein Papiertuch. Das Fleisch ist fertig!
Говядина, маринованная в водке Bereiten Sie die Sauce. In das Glas der Mixer Falten geschweißte weichgekochte Eier, Essig, Sonnenblumenöl. Gut Punsch Mixer. Vor dem servieren die Zwiebel hacken und Knoblauchzehe auspressen. Rühren Sie einlädt.
Rezept aus der Kategorie «einfach so».
Alles, was zum Kochen benötigt: Salz, Zucker, etwas Pfeffer, Wodka, Kühlschrank und Geduld. Das Rezept stammt aus Schweden, wird nach dem Prinzip der „graved Lachs“. In der schwedischen Rezept verwendet Brandy und Wacholder Beere, dass die Franzosen nicht gefallen, und Sie haben ein Rezept nach Ihren Vorstellungen. Eine ausgewogene Kombination von Zutaten und erfordert etwas anderes. In dieser Version habe ich es gesehen hatte svetlana Планшено, für die Sie vielen Dank!
Solches Fleisch kann man lange lagern auf dem unteren Regal des Kühlschranks Legen Sie ihn auf ein saugfähiges Papier und manchmal drehe. Nicht was nicht wickeln! Und auf jedem festlich gedeckten Tisch haben Sie immer im Arsenal leckere vorspeise. Bleibt nur die Sauce zubereiten. Aber es schmeckt am besten frisch gekocht in der Einreichung mit der Sauce. Auf dem Foto ist die erste Phase der genässten Fleisch in Wodka, mit der Zeit wird es dunkel zu werden. Angenehmer!!

READ  Свекольные веррины Rabelais

Говядина, маринованная в водке

Говядина, маринованная в водке

Говядина, маринованная в водке


Schreibe einen Kommentar