Спецпосол von Bonito

Спецпосол из скумбрии Beschreibung: Rezept für dieses Gericht befand, auf der Website im Jahr 2010 durch den Benutzer Костяныч unter dem Titel «Спецпосол aus Bonito» und wird von mir im Rahmen der Aktion «Färbung». Sehr leckere und interessante Makrele gesalzen

Zutaten für „Спецпосол aus Bonito“:

  • Makrele (gefroren) — 1 Stück
  • Salz (ein Esslöffel mit Rutsche) — 30 G
  • Knoblauch (sehr groß) — 2 zahn.
  • Blatt Lorbeer (Blätter der großen Größe) — 2 Stück
  • Pfeffer schwarz (gemahlen oder weiß, nach Geschmack)

Rezept „Спецпосол aus Bonito“:

Спецпосол из скумбрии Dieses Gericht habe ich zweimal gekocht – ein Fisch im Abstand von einer Woche. Zum ersten mal versucht, ein neues Gericht (ein großes SORRY für die Fotoqualität), in der zweiten – für Mütter, die bereits für die Gäste. Gekocht mit leichten Variationen, von denen werde in der Beschreibung unten.
Also, Makrele разделываем auf Filet, meinem dh, entfernen Sie den Kopf, Schwanz, Flossen, Innereien, wieder meinem, schneiden Sie auf einem Grat in zwei Teile, entfernen Sie die Knochen. Autor des Rezepts bietet verlassen gewaschene filets in einem Sieb, damit das Wasser abgeflossen ist, habe ich beschlossen ein Sieb geben nicht schmutzig, sondern einfach подсушила filets mit Hilfe von Papierhandtüchern. Noch mal SORRY, ganze Fische Wiegen vergessen, umklammerte Waage, wenn schon bereitete sich ein Salz – Gewicht pro Filet war etwas weniger als 200 G.

Спецпосол из скумбрии Salzen. Hier schon gingen Anschlag in meine Arme, aber, um ehrlich zu sein, erfolgreiche Erfahrung Salzen der Fische, da der Autor Proportionen der Zutaten nicht angegeben (auf das Auge, eine Handvoll, usw. nicht berücksichtigt). Haarspalterei ist hier nichts besonderes, vor langer Zeit, in alten-престарой Buch gelesen, dass ein Anteil Salz für den Fisch (für малосола) sollte etwa 1:10, d.h. auf 400 G Filet zu tun, nehmen Sie 40 G Salz. Ich habe das Gewicht der Fische etwas weniger, also Salz hat mit einem normalen Esslöffel eine solche Rutsche. Die vorhandene Menge des Salzes bedingt teilen in 4 gleiche Teile und beginnen просаливать Fisch: nehmen Sie die filets und bestreuen ihn mit Salz seitens des schleifpapiers (1/4 Teil Salz) und setzte ihn Sandpapier nach unten in den Behälter, in dem das солиться Fisch (emailliert, Glas -, endlich, Kunststoffbehälter, wie bei mir), bestreuen die fertige filets von Salz seitens der Fleisch (noch 1/4 Teil Salz), nehmen Sie die zweite Filet bestreichen, mit Salz seitens der Fleisch (immer 1/4 Teil Salz), versetzt mit dem Fleisch nach unten auf das erste Filet, bestreuen seitens des schleifpapiers dem restlichen Salz, schließen Kapazität, lassen солиться 12-15 Stunden bei Zimmertemperatur (bei mir Stand Sie auf der Fensterbank). Besser Gurke über Nacht, und wenn das Salz soll von morgens bis abends, ist es am besten in einem dunklen Ort stellen zur Vermeidung der Oxidation des Fisches.
Und ein paar Worte über Salz. Traditionell wird es angenommen, dass die Fische Beizen müssen nur mit grobem Salz (selbst-sich – nicht-jodiertes), aber nicht einmal ich erhielt keine eindeutige vernünftige Antwort als schlecht für diese Zwecke Salz kleine (wenn Sie wissen, was ist das Geheimnis, bitte erleuchte). In der Regel zum ersten mal habe ich посолила Makrele feinem Salz, ein zweites mal – größer. Ich versichere allen, den Geschmack und den Grad der Salzgehalt des Fisches Mahlgrad des Salzes nicht beeinträchtigt, so dass Sie sicher verwendet werden können für diesen Zweck „Extrudiere“. Übertreiben Fisch wird auch schwierig, da in diesem Rezept verwendete Methode der trockenen Beizen, aber nicht рассольной und Zeit засаливания begrenzt auf die Hälfte des Tages, aber vor allem…

READ  Röllchen aus Auberginen mit Walnüssen und Mozzarella im Ofen

Спецпосол из скумбрии Am nächsten morgen erreichen wir unsere Fische und sehen, dass es noch nicht растворившаяся Salz, deshalb müssen die Fische unter fließendem kaltem Wasser: ohne Fanatismus, ein wenig, nur um das überschüssige Salz abzuwaschen. Nach dem «waschen» Filet wieder auf Handtüchern trocknen lassen (oder in einem Sieb), und in dieser Zeit bereiten Sie die приправки.
Спецпосол из скумбрии Im ursprünglichen Rezept Ihre Zahl auch vorgeschlagen, bestimmen abschmecken und mit dem Auge für meinen Geschmack hat es so funktioniert: auf jedes Filet – Lappen von Knoblauch (ich habe Knoblauch sooo große, kleine, jeweils zwei), groß лавровому Blatt und 2 prisen Pfeffer, zum zweiten mal legte die Paprika (vergessen), stellte sich heraus, lecker, aber nicht so. IMHO: der Pfeffer benötigt! Knoblauch fein schneiden, лаврушку brechen in kleine Krümel, alles verteilen gleichmäßig über die filets.
Спецпосол из скумбрии Fügen Sie die Fische in заморзку. Faltete anders: zum ersten mal, wie empfohlen, Autor: jedes Filet halbieren Fleisch in zwei Hälften nach innen, jedes Filet einzeln wickeln Sie Sie in ein Paket oder Film: zum zweiten mal einfach gelegt ein Filet auf ein anderes Raumschiff. In der ersten Ausführungsform was sehr praktisch ist: «Füllung» beim Zuklappen nicht genug Schlaf bekommt, sind die kompakten «Klumpen», aber beim schneiden des fertigen filets ergeben sich große Stücke aufgetaut und Sie länger in der zweiten Ausführungsform ist die Hauptaufgabe – zu legen das Filet auf Filet und спеленать es ohne Verluste in der «Füllung», und nun ein Stück stellt sich heraus, groß, aber bequemer Schnitt und taut schneller. Doch egal, wie wir das Filet, nicht beschnitten, muss er in der Tiefkühltruhe verbringen mehrere Stunden, um gut gefroren.
Спецпосол из скумбрии Und dann, endlich, alles fertig. Gefrorene Makrelen Holen, in Stücke schneiden (sehr scharfes Messer), wer was mag, geben aufzutauen und zu Essen: Kartoffeln, auf hlebushek?, mit Kräutern, unter Glas, oder einfach so.
Спецпосол из скумбрии Der Fisch war wunderbar leckerer, zarter Schmelz und im wörtlichen und im übertragenen Sinne.
Спецпосол из скумбрии Und noch ein bisschen von dir: der Autor empfahl лаврушку vor dem Verzehr zu entfernen (Messer reinigen oder einfach- mit den Fingern), und ich bin das Gegenteil, ich werde brechen Sie kleiner, und Essen Sie die Fische, die ihm persönlich gefiel mir so gut mehr. In der Regel zusammenfassen: der Fisch ergibt sich eine ungewöhnliche, unglaublich lecker und aromatisch. Bald Urlaub, und Sie werden eine ausgezeichnete Gelegenheit, dies zu sehen, ist sicher – werden es nicht bereuen.
Спецпосол из скумбрии Vielen Dank an den Autor für dieses tolle Rezept.
Спецпосол из скумбрии

READ  Vorspeise Kamille


Schreibe einen Kommentar