Creamy Blumenkohl

Сливочная цветная капуста Beschreibung: Dies ist die Lieblings-Gemüse-Rezept von meinem Mann. Hier ist es ihm jeden Tag Kochen – und glücklich wird voll! Die Jungs von Papa nicht zurückbleiben, und es ist notwendig zu bemerken, alle meine Männer – die überzeugten Fleischesser-Gourmets. Das ist noch nicht einmal ein Rezept – nur 3 Komponenten eher Garmethode. Und so einfach, dass auch das schreiben nicht viel. Bereits zum zehnten mal, wahrscheinlich für diesen Sommer vorbereitet hat, und plötzlich dachte ich: okay, wenn jemand weiß. Und wie viele Menschen verschwinden ohne eine solche Yummy! Muss man teilen!

Zutaten für „Creamy Blumenkohl“:

  • Blumenkohl (groß) — 1 Gabeln
  • Mayonnaise
  • Käse (fein gerieben)

Rezept „Creamy Blumenkohl“:

Сливочная цветная капуста Schaffen wir das in drei Schritten)))
Kohl analysieren auf Blüten und gekocht in Salzwasser.
Ich lege Sie in heißes Wasser und провариваю 7-8 Minuten, nicht mehr, um nicht razvarilas ‚ heraus.
Сливочная цветная капуста Откидываем den Kohl in ein Sieb geben.
Die Form von Fett, lag Kohl, присаливаем abschmecken, Mayonnaise legen und großzügig mit geriebenem Käse fein.
Сливочная цветная капуста Setzen Sie in einem heißen Ofen, bis Bräunung des Käses.
Es ist etwa 15-20 Minuten bei 180*C.
Schauen Sie auf Ihrem Ofen, Sie sind bei uns bei allen verschiedene.
Сливочная цветная капуста

Сливочная цветная капуста

Сливочная цветная капуста

Сливочная цветная капуста

Сливочная цветная капуста

Sanft, cremig und wie saftig!
Unter dem rötlichen Käse-Kruste – ist eine Pracht!
Obwohl heiß servieren, obwohl nach unten – abholen Gericht bis zum letzten Stück.
Kenne keine Person, die nicht überarbeitet würde Ihre Haltung
den Blumenkohl nach einem solchen Abend.
Mein Mann Blumenkohl, scheint es, nicht geliebt… bis zur Hochzeit))))
Im Haus der Eltern, Gott sei Dank, Sie respektiert und sogar selbst auf dem Lande aufgewachsen.
Und ich Liebe die Sauce, die auf dem Boden der Form bleibt.
Hlebushky seine Glückseligkeit…!

READ  Brötchen gefüllte, im Ofen Rezept


Schreibe einen Kommentar