Die Suppe „Chartscho“

Суп "Харчо" Beschreibung: oder besser gesagt, «das Prinzip der Chartscho» von Tamara Платоновны Сулаквелидзе. Was kann einfacher sein, als zu Kochen… hier ist ein kräftige, dicht, aromatisch … und sehr leckere Suppe! Zubereitungszeit: 180 Minuten Anzahl der Portionen: 12

Zutaten für die „Suppe „Chartscho““:

  • Lammfleisch (Ausschließlich für die Brühe – suppensatz) — 2 kg
  • Gemüse (für die Brühe und tanken) — 500 G
  • Gewürze (für die Brühe und tanken) — 3 El. L.
  • Wurzeln (Brühe) — 2 El. L.
  • Reis — 100 G
  • Kräuter (für die Brühe und tanken) — 3 Puig.
  • Butter — 2 El. L.

Rezept „Suppe „Chartscho““:

Also, schlage vor, Sie reden nicht nur über die Inkarnation nächste Rezept dieser Suppe, und zwar über das «Prinzip Chartscho»….
Und als Grundlage der Diskussion nehmen die Empfehlungen, die in Ihren Rezepten Tamara Платоновна Сулаквелидзе. Sehr ich empfehle Ihr Buch zu finden. Sie ist im Internet gelegt. Alles, was mit der georgischen oder, genauer gesagt, der kaukasischen Küche – besser, verständlicher und einfach zu …, sagen wir so, аутентичнее, ich, zum Beispiel, in anderen Quellen nicht begegnet. Und aus eigener Erfahrung – alles, was wir sind nicht bereit, auf Ihre Empfehlungen, hat die gleiche «Georgisch», ein wahres Home-Geschmack.
Wird die ganze erwähnte Wissenschaft im Buch. Hier in diesem.

Суп "Харчо"

Dieses Buch, nach den Behauptungen der Menschen geschätzten und kompetenten, ist ein Kult. Schrieb Ihr eine wunderbare!!! … wie schon gesagt, die Frau!!! … und ein guter, nach den Behauptungen der Quellen, Dr. Tamara … Платоновна Сулаквелидзе. Und wurde es nur einmal – und nur in russischer Sprache im Jahr 1959 die Wahrheit, sagen, dass es im 62 km Neuauflage.
Also Rezepte, die dort veröffentlicht werden, nichts anderes als SERIÖSE Quellen.
Vor allem, zusammenfassend langjährige Streitigkeiten, доходящим bis выгрызания Leber und herausziehbaren der Adamsapfel des Gegners.
Also, bei Tamara Платоновны gibt es ein paar Rezepte chartscho. Ich selbst bis vor kurzem war mir sicher, dass mal harcho – bedeutet zweifellos, Rindfleisch, Nüsse und тклапи oder Tkemali. Und… es stellte sich heraus, es stellte sich heraus, dass CHARTSCHO kann Kochen Rind…, vom Lamm…, und nicht nur selbst von den Vögeln, und gar – Fisch -, und dann … es ist schrecklich sich vorzustellen, und ganz und gar ohne Fleisch oder die bereits erwähnten Fische. Und die Suppe von diesem неХАРЧО nicht immer, und Sie bleibt.
Also, CHARTSCHO Lamm hat das Recht sein. Was die Bestätigung – ein Rezept aus diesem Buch. «Die Suppe chartscho aus Lamm oder Rind (B)» … so ist es geschrieben.
Und der Grund, nicht zu Vertrauen dem Autor des Buches, die aus Sicht, ich wiederhole es, viele Georgier, ist schon ein lehrbuch hat, wenn man genau über die Georgische Küche.
Was mir persönlich gefällt ist das Rezept, das ich nahm Sie auf die Arme und in Folge dessen Nutzung geht genau so, wie sagt einer meiner Begleiter: «… wenn ich Loge ein kleines bisschen DAVON in den Mund, die ich auch noch verstehe – das IST genau das, was kochte meine Tante Fira in meinem голожопом kindheit auf der sonnigen Moldawanka…». Mit einem Wort, es erweist sich derselbe Geschmack chartscho, die ich erinnere mich aus der kindheit, wenn musste er es versuchen, für den häuslichen Tisch, das wurde mit…. In der Regel, um Ihnen zu beurteilen, aber versuchen sehr zu empfehlen. Werden es nicht bereuen.
Also reden gerade über das «Prinzip chartscho». Unter Zugrundelegung Reihe von Produkten, empfohlenen Tamara Платоновной und Ihr beschriebene Technologie.

READ  Die Suppe mit Grieß-Rezept mit Schritt für Schritt Fotos

Bouillon

Kolya geht es über die Suppe, ohne Brühe, keinesfalls umzugehen. Egal wie versuchen Sie.
Kochen Sie die Brühe. Ich nahm all das, was sich in der Tiefkühltruhe in einem Paket mit der Aufschrift «alles für HAMMELFLEISCH brühen». Es ist hauptsächlich die Knochen aus den Beinen und den Schulterblättern, die bleiben aufarbeiten von барашкиных Teile für пловов und Sachen.

Суп "Харчо"

Und ich würde Wagen zu beraten, fügen Sie in die Brühe некрупно gehackte Fruchtfleisch. Für Navara-dann ist dieser Zusatz Besondere Rolle zu spielen, aber es wird deutlicher interessanter. Fleisch, wie auch immer, in chartscho sein sollte. Und besser, es war nicht wenig, und mehr.

Суп "Харчо"

Aber man kann zum Beispiel ein Schaf den Hals zu nehmen. Dort und Knochen mit хрящиками genug, und Fleisch. Für mich, der Hals – die beste Wahl für chartscho.

Суп "Харчо"

Aber! Was würden Sie für die Brühe nicht genommen, und nachdem Sie all dies промоете, Falten Sie in die Pfanne, Gießen Sie sauber (besser so nichts zu finden) mit kaltem Wasser und stellen Sie es, die Pfanne, bei starker Hitze.

Суп "Харчо"

Ich chartscho bevorzuge das Kochen auf dem offenen Feuer. In den Kessel. Aber die Brühe, in der Regel koche zu Hause. Warum? Ich Brühe nicht «koche» ich «вытамливаю». Sie können es natürlich, und im Kessel zu tun, aber es tut so viel Mühe mit diesen die kleinste und langsam-leisen Augenzwinkern. Mühsam Zelo, und ja lange. Deshalb und….
Sobald es kocht, stellen Sie sicher, beginnt sich die Kalkablagerungen. Natürlich muss man gnadenlos löschen, oder besser gesagt, löschen. Weil abnehmen das erste mal, und es ist wieder da. Aber es kommt, und sehr bald, wenn der Schaum nicht mehr gebildet werden.

Суп "Харчо"

Dann in die Brühe lohnt sich hinzufügen, dass das Wasser von gekochtem Fleisch und Brühe machen.
Paar луковок (reinigen nicht unbedingt, aber die Obere Schale entfernen), Möhren auch ein paar, Paprika горошковые – schwarz und duftend, лаврушков ein paar.

Суп "Харчо"

Mischung aus Wurzeln (wenn die frische nicht, dann getrocknet und fein): Petersilie dort, Sellerie, Koriander und vieles mehr. Kräuter getrocknet… ein wenig wird nicht Schaden. Бадьяну Sternchen nicht überflüssig. Als aromatischer wird die Suppe, dadurch wird nur schmackhafter. Chesslovo.
Und natürlich nicht zu vergessen das Salz. Wie viel? Hier nur empirisch.

Суп "Харчо"

Nicht schädlich hier so laufen grünen Strahl. Wenn das gras bereits матерая, das würzelchen nicht abschneiden. Spülen Sie gut – das ist ja… und der Schnitt ist nicht notwendig.

Суп "Харчо"

Und dann убавим Feuer vor dem möglichen Minimum, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel und lassen Sie die Brühe schmachten Stunden auf drei, mindestens. Je mehr Zeit vergeht, desto наваристее, reicher wird die Brühe.
Nur darauf achten, dass nicht zu sieden. Es ist wichtig. Und dann schmecken ranzig wird.

Суп "Харчо"

Die Brühe war die kräftige und ziemlich fettig. Wenn es kalt ist, wird es sehr anschaulich.

Суп "Харчо"

Aber ich bin nach vorne gelaufen. Und bis die Brühe wird gekocht werden. Das Wort «Eintopf» bei diesem Verfahren etwas unpassend. Weil die Brühe wird lange, lange schmachten auf einem kleinen Funken. So schmackhafter zu Zeiten funktionieren. Überprüfen Sie – werden nicht bemitleiden.
In der Regel übernehmen die Vorbereitung der übrigen in chartscho enthalten.

Produkte für den internen Inhalt chartscho.

Also, bereiten Sie die anderen Produkte. Butterschmalz Kuhmilch.

Суп "Харчо"

Noch uns жирку mit бульончика muss man abnehmen, aber zerlassener (wenn die Brühe nicht stark fettig) Sie die Suppe nicht verderben.
Луковок ein paar. Brauchen noch Tomaten. Ein paar Nelken Knoblauch. Wie viel, bestimmen Sie selbst. Abschmecken. Knoblauch fein hacken. Ich zum Beispiel, ich benutze die Mini-чопером. Bequeme штуковинка.

READ  Fleischlose Borschtsch mit бычками in Tomatensauce

Суп "Харчо"

Tomaten nimmt man ausschließlich echte. Solche, um медвяно-Kräuteraroma Peitschenhieben war. Alle dort Standard schön … im Allgemeinen, wenn Sie wollen, verderben die Lebensmittel, dann bitte.

Суп "Харчо"

Und wenn dieser «nicht-Saison» noch, dann kommen hier solche Konserven. Tomaten im eigenen Saft. Sie sind dort ausgefransten. Und noch besser, nehmen Sie Griechisch. Dort werden Sie in Stücke geschnitten und im eigenen Saft. Obwohl, am Ende, und einfach Tomatenmark, die Sie tun können.

Суп "Харчо"

Also, obwohl im Rezept heißt es über die Tomate – Paste, habe ich die Chance, die Vorteile der помидорной грядкой…, wusch, Schnitt, gefüllt mit kochendem Wasser für eine Minute …

Суп "Харчо"

… und, Bürsten, fein порубил. Saft nur sparen, es wird nicht schlechter sein.

Суп "Харчо"

Grüns. Ein wenig Petersilie, Koriander und Dill. Меленько hacken. Knoblauch – fein hacken, wie gesagt, oder толчем.

Суп "Харчо"

Alle setzen in eine Schüssel, vermischen und ebenfalls beiseite – ziehen.

Суп "Харчо"

Und Sie können nehmen und in einem Mörser alle Honig ums Maul schmieren. Es wird nicht schlechter sein – ja, bestimmt.

Суп "Харчо"

Die Zwiebel hacken müssen mittelmäßig. Ganz fein – nicht Wert.

Суп "Харчо"

Abb. Auf dieser Menge, was wir brauchen (Anteil in der Rezeptur alles gibt) nehmen wir etwa eine halbe Tasse. Sehr gut waschen und,

Суп "Харчо"

Benetzung, setzen auch beiseite.
Ich halte solche Anteil, um den Brei nicht bekommen. Pro Liter mutmaßlichen Suppe nehme den Löffel Esszimmer, ein bisschen mit dem Reiten, bereits gewaschenen Reis.

Суп "Харчо"

Gewürze. Eine der Optionen ist wie folgt. Ein paar лаврушков, zwei Gaststätten, auch hier mit einem guten Verdeck, El Koriandersamen, Kreuzkümmel – anderthalb Löffel, Pfeffer und süßem in den Erbsen, ein wenig rot (brennenden) Pfeffer und Salz, natürlich.

Суп "Харчо"

Und alles in einem Mörser перетолочь. Nicht sehr fein.

Суп "Харчо"

Aber man kann es anders machen.
Nehmen wir zum Beispiel, ein Esslöffel der Mischung für шурпы und chartscho, die ich gemacht Абдулло. Sehr aromatisch und etwas scharf.

Суп "Харчо"

Für Tee, keine Dias, Löffel уцхо und Hopfen suneli zu legen. Die gleiche Dosis нежгучего Paprika und fast volle Esslöffel getrocknete Kirschtomaten unterteilt. Und ein paar горошинок Pfeffer und duftenden weißen. Ja ein paar (ich habe Sie kleine fallen) лаврушечков. Na ja, und Salz wieder.

Суп "Харчо"

Nun hier ist. Wie alles vorbereitet. Gehen Sie zum Kochen.

Bereiten chartscho

Züchten, das bedeutet, das Feuer unter dem Kessel und Wärm dich auf. Nicht раскаляем, nämlich Wärm dich auf. Dann senden Sie in den Kessel ein Stück geschmolzene erwähnten, Butter …
… und die. Es ist nicht notwendig, irgendwie раскалять. Einfach Schmelzen und alles.

Суп "Харчо"

Und Gießen Sie die Zwiebel. Nicht braten, sondern nur bringen, bis der Zustand der ПРЕДпрозрачности.

Суп "Харчо"

Sammeln Fett von der Oberfläche der Brühe, so dass die Brühe Suppenkelle-ein anderes mitnehmen.

Суп "Харчо"

Und in der Melone, zu den Zwiebeln geben. Und dann, unter ständigem rühren, 5-7 Minuten köcheln lassen, Zwiebel.

Суп "Харчо"

ALLGEMEINE BEMERKUNG. Wenn Sie die Zwiebeln schmoren tanken und weiter Kochen, nicht überkochen Sie auf jeder von diesen Etappen. Wenn das passiert, Sodbrennen wird zur Verfügung gestellt. Und nicht додержите – auch der Geschmack «Weg» empfunden werden сыринка. Also, die ständige Aufmerksamkeit, помешивание und Intuition.
Wenn die Brühe eingeengt und die Zwiebel weich und duftend…. Versenden in der Pfanne Tomaten. Hier, Sie wissen, die Maßnahme ist auch wichtig. Je nach Geschmack der Tomaten – ob süß, Sauer…. Sehr die Maßnahme ist wichtig.

Суп "Харчо"

… und weiter rühren regelmäßig, auf kleiner Flamme weiter köcheln lassen. Versuchen Sie Minuten über die Fersen. Kann irgendwie Geschmack anpassen müssen. Присолить dort, und сахарку Kleinheit hinzufügen.

READ  Fleischlose Gemüsesuppe mit Pilzen

Суп "Харчо"

Вылавливаем alle Knochen aus der Brühe und Fleisch. Wir trennen das Fleisch von den Knochen und schneiden, das Fleisch in kleine Stücke. Und, natürlich, in den Kessel.

Суп "Харчо"

Und Gewürze sofort in den Kessel gehen.

Суп "Харчо"

Ständig umrühren, alles zusammen bei schwacher Hitze, ist es notwendig, löschte. Nicht mehr als zehn Minuten. Hier muss man sehen, um nicht zu trocknen – verkochen. Und sobald die auftankung, die Verbreitung unrealistisch вкуснючий Duft, wird bereits fertig.
Durch ein feines Sieb direkt in eine Pfanne mit Vinaigrette Brühe filtriert.

Суп "Харчо"

Gut mischen, bis Kochen bringen und … das gleiche, ich erinnere mich, SEHR gut gewaschenen Reis…auch versenden in die Pfanne.

Суп "Харчо"

Dann rühren, versuchen und passen für Salz, bringen Sie wieder zum Kochen bringen und sofort reduzieren Sie die Flamme auf ein Minimum, aber nicht «auf Kohlen», in der Regel ist es notwendig, dass im Kessel war ein Prozess des Kochens am Rande der Sehnsucht. Oder Umgekehrt, wie Sie bevorzugen.
Bedecken Sie und geben побулькивать leicht, für 15-20 Minuten lassen Sie den Kessel in Ruhe lassen. Hier ist vom Reis abhängig. Es ist wichtig, nicht razvarit es in den Brei. Deshalb соизмеряйте. Vor dem nächsten Schritt, er, Reis, muss eine kleine твердинку.

Суп "Харчо"

Und sobald der Reis wird «ohne Minuten» bereit, senden in einer Pfanne настоявшуюся Greens mit Knoblauch.
Hier ist das Feuer bereits vollständig zu entfernen. Nur die Kohlen zu verlassen.

Суп "Харчо"

Dann. Schließen Sie den Deckel. Выгребите unter dem Topf Feuer, verlassen Sie die уголешки klein und lassen Sie es für fünfzehn Minuten, wenn halten Sie bei strahlt Aromen.

Суп "Харчо"

Hier. Entfernen Sie den Deckel.

Суп "Харчо"

War die Verlockung auf den Tisch gelegt Kessel direkt so, in der Form, dass er erworben hat…, ja … Frauen verstehen, musste in einen sauberen Topf Umfüllen. Ach, Porzellan Terrinen noch nicht gekümmert.

Суп "Харчо"

Und dann – bitte, разливайте ordentlich, Essen Sie langsam.

Суп "Харчо"

Wenn jemand möchte, kann das grün mit чесночком noch hinzufügen…, aber es ist Optional.

Суп "Харчо"

Angela Sie für eine Mahlzeit!

Also, das ist so. Jetzt wissen Sie: «ich AP Chom?», apropos «Prinzip chartscho». Kochen Sie zum Beispiel Brühe aus Ente oder Huhn oder sogar Fisch … und machen die Suppe nach dieser Technologie. Zeit (für die Zubereitung von Brühe in die Berechnung nicht nehmen) müssen nur maximal vierzig Minuten. Und die Freude, die ich Ihnen garantiere.
Übrigens, die Brühe kann und auf Vorrat Kochen, und dann in den Fächern einzufrieren. Also, überraschen, Z. B. verspäteter oder unerwarteten Gast leckeren Suppe … oder einen geliebten Menschen und ein geliebtes «ohne sich» zu verwöhnen … ich sage nicht viel darüber, um das Glas «bevor…» Es ist Ihnen, sage ich, nicht von Artischocken-Püree mit Parmesan-Sauce zu leiden, die sich in пропихивать…. Es ist das ESSEN!!! Von dem (ja, ich schäme mich nicht auf die Kalorien und andere Cholesterin) im Körper entsteht Freude und Lust … … … weiter zu Leben und weniger langweilen.
Für die Apologeten jeder Art in die Quere. Kochte ich chartscho und anders. Mit Nüssen dort, Pflaumen, oder тклапи, sogar Saft Granatapfel. Weil Rezepte für diese Suppe eine große Menge. Aber dieses Rezept ist von Tamara Платоновны, meiner Meinung nach, am meisten gut. Und zweifeln Sie nicht!!!


Schreibe einen Kommentar