Fisch-Medaillons „Goldfisch“

Рыбные медальоны "Золотая рыбка" Beschreibung: „Gold“ nicht nur, weil die Kruste stark зарумянилась… Sondern weil wie nur Ihre Familie отведают solche Fische, dann werden alle Wünsche Hausfrauen! So stellt sich heraus sehr lecker!!! Und weil Kochen diese вкуснятинку wir die einfachsten Produkte – nichts übernatürliches!!! Kochzeit: 40 Minuten

Zutaten für „Fisch-Medaillons „Goldfisch““:

  • Fisch (Fisch-Medaillons, ich habe die Werbung und bescheiden – der Seehecht) — 4 Stück
  • Kartoffeln (kleine Knollen) — 6 Stück
  • Zwiebeln — 4 Stück
  • Karotten (der große) — 2 Stück
  • Käse — 150 G
  • Mayonnaise (1-2 Esslöffel)
  • Salz (nach Geschmack)
  • Pfeffer schwarz (nach Geschmack)

Rezept „Fisch-Medaillons „Goldfisch““:

Рыбные медальоны "Золотая рыбка" Die Proportionen schrieb ich vorbildlich, selbst verstehen, wenn das Kochen ist ein „Patchwork“ Gericht, alle Zutaten stammen „nach Augenmaß“. Und dann – nach Ihrem Wunsch können einige Gemüse ausschließen, sondern etwas hinzufügen.
Ich begann mit dem Bogen. Dafür säuberte ihn und Halbringe schneiden. Leicht посолила, поперчила und steckte Mayonnaise. Während ich koche den Rest, den Bogen etwas замаринуется. Ja und dann, Sie wissen, wie unangenehm die Zwiebel von oben schmieren Sauce! Es ist besser, Sie mischen sich ein.
Jetzt modisch akzeptiert werden und für den Rest der Produkte. Ihre Vorbereitung nicht viel Zeit: wir reiben auf einer reibe Karotten, Käse. Und die Kartoffeln schneiden wir in dünne Scheiben. Ich hatte kleine Kartoffeln, deshalb habe ich Scheiben geschnitten. Und wenn Sie nehmen eine große, schneiden Sie den Halbkreis (um es dann schneller запекался).
Рыбные медальоны "Золотая рыбка" Beginnen, bilden перинку für Medaillons. Backform ich выстелила Folie (nur um nicht waschen Sie es dann!:-P :-[ . Auf die Folie in der Form eines Kreises (in der Größe des Medaillons) zu berappen Scheiben Kartoffeln. Und oben etwas deren Salzen und Pfeffern.
Рыбные медальоны "Золотая рыбка" Über Kartoffeln schüttete ich Medaillons, auch ein wenig gesalzene und поперченные.
Übrigens ist es schon aus der Erfahrung: es ist besser, die Kartoffeln vor der Zubereitung nur ein paar Minuten Kochen, in der Mikrowelle oder auf dem Herd. Damit erreichte er die Bereitschaft zusammen mit dem Fisch.
Рыбные медальоны "Золотая рыбка" Auf den Fisch legen wir unsere Zwiebeln, und oben drauf geriebenen Karotten. Und nur Karotten ich ölte ein wenig Mayonnaise. Bis dahin sehe ich keinen Sinn promasywat. Denn Zwiebeln geben Ihre überschüssige майонезный zhirok Fisch und Sie nie trocken bekommen.
Geblieben ist Unsinn – bestreut mit Käse Medaillons. Natürlich war es möglich ein Käse und nicht setzen, um es nicht zu зажарился. Aber dennoch, es scheint mir, dass die Sache nicht in Käse und Kartoffeln. Wenn ich benutzte ein Semi-Kartoffeln, und Fisch, und Kartoffeln, und Käse zu speichern gleichzeitig reif. Obwohl.. Alle – Liebhaber. Mein Mann liebt diese gebratene Käse-Kruste!!!
Рыбные медальоны "Золотая рыбка" Dann stellte ich die Schüssel in aerogrill. Запекала Fisch bei einer Temperatur von 280 Grad etwa 10 Minuten Und dann schaltete auf 230 Grad und noch 10 Minuten. In jedem Fall müssen Sie überprüfen Sie die Bereitschaft der Kartoffeln.
Mit dem gleichen Erfolg, den Fisch Medaillons man im Ofen Backen!

READ  "Igel"

Das ist alles! Von herkömmlichen Produkten haben wir genug festlichen Gericht! Schön und sparsam, und lecker! Fisch-Medaillons ich сервировала nur Salat und frischem Gemüse.
Guten Appetit!!!
Рыбные медальоны "Золотая рыбка"


Schreibe einen Kommentar