Italienisch страччателла

Итальянская страччателла Beschreibung: So einfach und schnell in der Zubereitung der Suppe fand auf einer kulinarischen Website. Sehr вкусненький ich gerad nicht losreißen konnte, und was, übrigens, auch. Kochzeit: 15 Minuten Portionen: 4

Zutaten für „Italienisch страччателла“:

  • Die Brühe (Chicken) — 1 Liter
  • Eier — 3 Stück
  • Parmesan (gerieben) — 3 Esslöffel
  • Grieß — 2 El. L.
  • Gewürze (Muskatnuss, Pfeffer, italienische Kräuter, nach Geschmack)

Rezept „Italienische страччателла“:

Итальянская страччателла Erstens, im Voraus Kochen Sie eine gute Hühnerbrühe. Ich hatte nicht sehr junge hausgemachte Huhn, kochten fast 2 Stunden und die Brühe war sehr kräftige, krepenkiy. Sie können natürlich versuchen und Brühwürfel zu verwenden. So Formen Sie ein Glas Brühe und den Rest setzen Sie auf das Feuer. Parmesan reiben auf einer feinen reibe (in Ermangelung eines solchen, verwendete gewöhnlichen Hartkäse „Russische“).
Итальянская страччателла Die Eier schlagen, fügen Sie den Grieß, geriebener Käse, Gewürze, Gießen Sie ein Glas kalte Brühe und alles gute взбалтываем. Brühe hatte ich bereits gesalzenes, deshalb Salz ich nicht legte.
Итальянская страччателла Die ei-Mischung dünnen Strahl in die kochende Brühe Gießen und sorgfältig umrühren. Zum Kochen bringen und Kochen 5 Minuten.
Итальянская страччателла Suppe bereit. Spill auf Tellern und bestreuen mit frischen Kräutern. Wie bereits im Rezept, „страччателла“ aus dem italienischen übersetzt „alt zerrissen, Fetzen“, ja und optisch ist diese Suppe und erinnert ihn. Versuchen Sie, alle zu mögen.

READ  Suppe mit Wurst

Schreibe einen Kommentar