Kuchen „der schiefe Turm“

Торт "Пизанская башня" Beschreibung: ich backte Kuchen zum Geburtstag seiner Großmutter. Und dieses Ereignis fiel mit meinem Sieg im Wettbewerb der Schritt-für-Schritt Rezepte. Deshalb behandle ich Sie, Liebe Поварята!!! Ungewöhnlich leckeren Kuchen, mit sehr zarten, fast nicht чувствующимися коржами – nur im Mund schmilzt. Aus dieser Menge an Produkten, die sich ungefähr 25 -30 Kuchen. Das Rezept des Kuchens ich mir mit meiner Freundin Рины (pssst) mit Koch. Für, Ihr vielen, vielen Dank!!!

Zutaten für „Kuchen „der schiefe Turm““:

  • Butter — 300 G
  • Margarine — 200 G
  • Eier — 6 Stück
  • Zucker (1/2 El für den Teig, 3 El für die Creme) — 3,5 Stapel.
  • Honig — 500 G
  • Soda — 3 TL
  • Mehl / Mehl — 8-10 Stapel.
  • Sauerrahm (20%,besser mehr als fetthaltige) — 1800 G
  • Kaffee Natürliche (Instant) — 1 El. L.
  • Wasser (das kochende Wasser) — 1 El. L.
  • Verdickungsmittel für Rahm (Sahne) — 2-3-Paket.
  • Walnüsse (zum bestäuben)

Rezept „Kuchen „der schiefe Turm““:

Торт "Пизанская башня" In einem großen Topf auf dem Herd aufzulösen Honig mit Butter und Margarine Backpulver hinzufügen, gut umrühren mit einem Schneebesen (oder Mixer) und vom Herd nehmen.
Торт "Пизанская башня" Fügen Sie die Eier, eins nach dem anderen, gut schlagen, Zucker und gut mischen.
Торт "Пизанская башня" Allmählich fügen Sie das Mehl, stören mit den Händen oder mit einem Spatel, bis zu dickem Teig.
Торт "Пизанская башня" Der resultierende Teig teilen auf 23-24 Teile
Торт "Пизанская башня" Jeden Teil sehr Dünn ausrollen auf Pergament. Mit Hilfe der Teller Kuchen schneiden. Ich раскатывала mehrere Werkstücke (bequem und schnell). Wenn Sie möchten können Backen sofort auf zwei, auf zwei Ebenen.
Торт "Пизанская башня" Backen bei 180 Grad etwa 5 Minuten Goldbraun. Schnitzel vom Kuchen zu sammeln für die Letzte прятоугольного großen Fladen zum bestäuben.
Торт "Пизанская башня" Kochen Sie die Creme:
Auflösen Kaffee in kochendem Wasser.
Торт "Пизанская башня" Mischen Sie die saure Sahne mit Zucker, загустителем, Kaffee und Peitsche mit einem Mixer. (Wenn Sie fettige saure Sahne, Verdickungsmittel nicht benötigt).
Торт "Пизанская башня" Das erste fertige Kuchen in eine Schüssel legen, gut gefettet mit Sahne, setzen den nächsten Korzh usw.
Торт "Пизанская башня" Die Letzte Kuchenschicht auch Reinigungsmittel, Spachtel – Vorsicht- „Pat“ Boca Creme.
Торт "Пизанская башня" Der Letzte große zum bestäuben Kuchen ein wenig abkühlen lassen und mahlen in einem Mixer zu einer feinen Krume. Das gleiche machen Sie mit Nüssen – nicht nur sehr fein.
Торт "Пизанская башня" Den gesamten Kuchen streuen Krümel und oben ordentlich Nüsse streuen.
Торт "Пизанская башня" Setzen Sie über Nacht in den Kühlschrank.
GUTEN APPETIT!
Торт "Пизанская башня"

READ  Kuchen-Geburtstags Smetannik

Торт "Пизанская башня"


Schreibe einen Kommentar