Lamm Rippchen in Koreanisch

Бараньи ребрышки по-корейски Beschreibung: diese Methode der Marinade koche zum ersten mal. Die Kombination von Apfel und Sojasauce verleihen der orientalische Geschmack der verschiedensten Gerichte. Und natürlich der Wein „Jerez“ machte das Fleisch weich und saftig. Kochzeit: 80 Minuten Anzahl der Portionen: 6

Zutaten für „Lamm Rippchen auf Koreanisch“:

  • Rippen (Lamm) — 850 G
  • Soja-Sauce (TM „Blue Dragon“) — 1 Stapel.
  • Wein angereicherte (Sherry) — 0.75 Stapel.
  • Apfel (püriert von einem Apfel) — 1 Stück
  • Öl Sesam — 3 El. L.
  • Zucker — 2 El. L.
  • Ingwer (1,5 cm geriebener Ingwer)
  • Knoblauch — 2 zahn.

Rezept „Lamm Rippchen auf Koreanisch“:

Бараньи ребрышки по-корейски Rippchen in Scheiben schneiden.
Бараньи ребрышки по-корейски Apfel, Ingwer reiben auf einer feinen reibe. Den Knoblauch hacken.
Бараньи ребрышки по-корейски In einem Topf mischen Sie alle Zutaten außer rippen.
Und Kochen bei schwacher Hitze 10 Minuten.
Nach abkühlen.
Бараньи ребрышки по-корейски Marinieren rippen in der Soße mindestens 4 Stunden oder besser in den Kühlschrank stellen über Nacht.
Бараньи ребрышки по-корейски Legen die marinierten Rippchen auf ein Gitter.

Die ersten 30 Minuten garen bei 180 gr., die restlichen 30 auf maximalen, regelmäßig schmieren die Marinade.
Бараньи ребрышки по-корейски Vielleicht wird jemand sagen, dass die Koreaner Lamm nicht Essen. Aber ich kann Ihnen versichern, dass das Hammelfleisch Essen! Nur die Wahl von Fleisch sind sehr sorgfältig. Sie nicht mögen den Geruch von Hammelfleisch. Deshalb lieber jung sein.
Wir Lamm lieben und respektieren))

Ich möchte auch bitten, alle, die wollen, hinweisen auf Mängel.
Schreiben Sie in lichku. Ich bin ein Mensch ausreichend und alles notiert.
GUTEN APPETIT!!!

Бараньи ребрышки по-корейски
Бараньи ребрышки по-корейски
Бараньи ребрышки по-корейски

READ  Zitronen-Sahnesauce zu Pfannkuchen

Schreibe einen Kommentar