Mini-Pita-Kuchen Jurte

Мини-пироги  из лаваша Юрта Beschreibung: Sehr lecker, Pita-Brot stellt sich heraus, saftig, nicht trocken, auch nicht glauben, dass es von Pita. Kochzeit: 45 Minuten Portionen: 6

Zutaten für „Mini-Pita-Kuchen „Jurte““:

  • Hüfte Huhn (gekochtes) — 4 Stück
  • Pita — 2 Stück
  • Kartoffeln (gekochte) — 4 Stück
  • Mayonnaise — 100 G
  • Knoblauch
  • Käse — 200 G
  • Ei-Huhn (für die Verklebung von Pita) — 1 Stück

Das Rezept „Mini-Kuchen aus Fladenbrot „Jurte““:

Мини-пироги  из лаваша Юрта Bereiten Sie die Füllung: Kochen Sie die Hähnchenschenkel, trennen das Fleisch von den Knochen, Kochen Sie die Kartoffeln, in Würfel schneiden und zum Fleisch hinzufügen, zerdrücken dort Knoblauchzehe, Mayonnaise hinzufügen, gut mischen, Sie können mit Salz abschmecken. Pita-Brot in Quadrate schneiden, in Cent Füllung setzen und die Ränder mit geschlagenem ei, um so besser zu kleben.
Мини-пироги  из лаваша Юрта Ganz oben in der zweiten Box und sorgfältig kleben an den Rändern, kann man den Rand noch mal schmieren und einpacken. Oben schmieren Fladenbrot mit Mayonnaise und mit Käse bestreuen.
Мини-пироги  из лаваша Юрта Legen Sie im vorgeheizten Ofen, bis 180-200 Grad. Wenn Pita Brot leicht gebräunt ist, nehmen. Guten Appetit.

READ  Konfitüre aus tannenzapfen

Schreibe einen Kommentar