Nacht Ammer „Mokka“

Ночная овсянка "Мокко" Beschreibung: Nacht Ammer ist eine bequeme Art der Zubereitung des Frühstücks. Es genügt am Abend mischen Sie die Zutaten und entfernen Sie die Haferflocken im Kühlschrank bis zum morgen. Ich schlage vor, versuchen Haferflocken mit dem Geschmack der „Mokka“ – das ist Porridge und Kaffee „in einer Flasche“. Alles einfach, aber lecker und effektiv! Zubereitungszeit: 10 Minuten Anzahl der Portionen: 2

Zutaten für „Nacht Ammer „Mokka““:

  • Müsli Hafer (Herkules Vollkorn TM Mistral) — 1 Stapel.
  • Milch — 1 Stapel.
  • Kaffee Natürliche (Espresso) — 1/2 Stapel.
  • Kakao-Pulver — 1 El. L.
  • Honig (flüssig) — 2 El. L.
  • Dunkle Schokolade
  • Schlagsahne

Rezept „Nacht Ammer „Mokka““:

Ночная овсянка "Мокко" Für die Messung der Zutaten, die ich verwendete Glas Volumen von 250 ml.
Kaffee Kochen müssen Sie im Voraus und geben Sie ein wenig abkühlen. Dies kann ein Espresso oder ein anderes frisch gebrühten Kaffee.

Ночная овсянка "Мокко" Die Zutaten sind für 2 Portionen, jeweils alle in zwei Hälften teilen.
In zwei Tassen (oder Gläser) Gießen Sie die gleiche Menge Haferflocken und Kakaopulver. Fügen Sie die Schokolade, gerieben auf einer reibe. Ich habe die fertige Konditorei крупку. Die trockenen Zutaten mischen.
Ночная овсянка "Мокко" Gießen Sie die Milch, Honig (Ahornsirup ersetzen) und warmen Kaffee.
Ночная овсянка "Мокко" Alles umrühren, Deckel Gläser Frischhaltefolie oder Deckel und entfernen Sie in den Kühlschrank bis zum morgen. Das ist alles, können Sie schlafen gehen!
Ночная овсянка "Мокко" Pro Nacht Haferflocken schwellen, deutlich erhöht in Umfang, впитав sich der Duft von Kaffee und Honig.
Zu „veredeln“ ist eine Art Frühstück, schlage ich vor, vor dem servieren dekorieren Haferflocken Haube aus Schlagsahne.
Frühstück ist fertig zum servieren! Nun… können Sie dekorieren und noch etwas leckeres!
Ночная овсянка "Мокко"

READ  Dampf-Roulade Hanım mit сырно-Pilzsauce

Ночная овсянка "Мокко"

Guten morgen und guten Appetit!
Ночная овсянка "Мокко"

Ночная овсянка "Мокко"


Schreibe einen Kommentar