Napfkuchen Ostern

Кулич пасхальный Beschreibung: Experimente mit österlichen ich habe Angst vor dem Test. Also Kuchen Backe immer nach dem gleichen Rezept, seit Jahren erprobtes und Generationen.

Zutaten für „Napfkuchen Ostern“:

  • Milch — 0,5 L
  • Eier — 10 Stück
  • Butter — 350 G
  • Zucker — 0,5 kg
  • Salz — 0,5 TL
  • Zitrone — 1 Stück
  • Orange (nur die Schale) — 1 Stück
  • Nussbaum Muskat (gemahlen) — 1 TL
  • Vanillezucker — 2-Paket.
  • Hefe (frische) — 100 G
  • Rosinen — 200 G
  • Puderzucker (für die Glasur) — 2 Stapel.
  • Mehl / Mehl — 1,5-2 kg

Rezept „Kuchen Ostern“:

Кулич пасхальный Die Vorbereitung zum Backen beginnt am Abend. Trennen Sie zwei Eier Eiweiß und bis zu entfernen Sie in den Kühlschrank – Sie brauchen für den Zuckerguss.
Die restlichen Eier brechen, fügen Sie Salz und verlassen die Küche bis zum morgen. Von einem solchen Verfahren Eigelb heller und Napfkuchen, dementsprechend schöner.
Кулич пасхальный Am morgen in der warmen Milch lösen die Hefe, ein Löffel Zucker, ein wenig Mehl (ca. 5 El) und setzen an einem warmen Ort gären.
Кулич пасхальный Inzwischen die Butter.
Кулич пасхальный In die Eier fügen Sie den Zucker, die geschmolzene Butter Gießen, fügen Sie die Muskatnuss und Vanille-Zucker.
Zitrone drei auf einer reibe ganz, mit Orangen lehnen nur die Lebensfreude. Löffel Zitronensaft lassen für den Zuckerguss.
Кулич пасхальный Opara herangekommen. Gießen Sie in unsere vorbereitete Mischung und gut mischen.
Кулич пасхальный In einer großen Schüssel Gießen Sie das Mehl (1,5 kg), fügen Sie die resultierenden (bereits Hefe) Mischung und beginnen, den Teig kneten.
Neben die Schüssel setzen Sie die Untertasse mit öl und von Zeit zu Zeit eintauchen dort die Hände (dann wird es leichter sein Sie zu waschen).
Am Ende des kneten Rosinen hinzufügen.
Кулич пасхальный Nach alten Rezepten kneten beruht 1,5 Stunden. Aber mir empirisch festgestellt, dass das kneten muss genau so viel, dass der Teig nicht mehr kleben an der Schüssel, nicht mehr und nicht weniger.
Wenn es sich ergibt жидковатое, kann nach und nach das Mehl hinzufügen (bei mir dauerte es etwa 1,8 kg).
Die Pfanne mit вымешанным Test gut укутываем (ich lege noch unter Ihrem Heizkissen) und setzen an einem warmen Ort für den Aufstieg. Wenn der aufgegangen ist, gut обминаем – und wieder auf den Aufstieg.
Кулич пасхальный Pendel zum zweiten mal den Teig in die Formen legen, mit Butter und bestreut mit Grie? Brei, Abdeckung mit einem Tuch und lassen Sie steigen.
Dieser Zeitraum ist ein sehr wichtiger. Nicht Schreien, schimpfen, klatschen-türig, singen, tanzen, etc.))
Кулич пасхальный Wenn der Teig in den Formen steigt so können Sie setzen Sie Sie in einem vorgewärmten 200 Grad-Ofen. Die erste Zeit den Backofen nicht öffnen.
Die Bereitschaft, die Zahnstocher. Wenn die Spitze beginnt zu brennen, und Mitte roh, decken Sie die Form einem Blatt Pergament.
Кулич пасхальный Für die Glasur schlagen ausstehenden zwei Eiweiß, nach und nach Zugabe von Puderzucker und am Ende – einen Teelöffel Zitronensaft. Decken oben „pasoček“ Zuckerguss und Streuseln dekorieren… Na ja, oder wer, wie fähig ist…))
Кулич пасхальный Wir warten auf die Helle Ferienwohnung!
Liebe поварята! Hier möchte ich Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

READ  Kuchen mit äpfeln aus mürbeteig, das Rezept mit Foto Schritt für Schritt in den Ofen

1. Opara geeignet etwa 30-40 Minuten, der Teig 3-4 Stunden (vorausgesetzt, dass Qualität und Hefe in der warmen.
2. Zitrone, orange, Muskat erforderlichen Komponenten nicht, aber meiner Meinung nach sehr wünschenswert, da Teig geben unaussprechlichen „Ostern“ Duft.
3. Die Menge des Zuckers kann man ein wenig erhöhen, aber nicht mehr als 600-650 G, da zu viel Zucker hemmt die Wirkung von Hefe und der Teig wird nicht nur schlecht geeignet, sondern kann sich während des Backens und erwerben Ton Konsistenz.
4. Aus dieser Menge der Produkte ist in etwa 10 Osterspeisen mit einem Volumen von etwa 1 L.
5. Gepresste Hefe ersetzen kann trocken sein. Auf diese Anzahl von Produkten nehme ich 2-3 Beutel „SAF-Moment“


Schreibe einen Kommentar