Sauce „Сацебели“

Cоус "Сацебели" Beschreibung: sehr Gut ich mag shoplifter Sauce „Сацебели&a mp;quot;! Aber er ist nicht Billig, so lernten es selbst zu tun. Nicht zu unterscheiden! Aromatisch, lecker, in Maßen scharf – was kann besser schmecken zu Pasta, картошечке, Reis oder шашлыку!? M-m-m-! Kochzeit: 15 Minuten Portionen: 10

Zutaten für „Sauce „Сацебели““:

  • Wasser — 100 ml
  • Tomatenmark (Gute Qualität, dick. Sie können mehr, wenn Sie mögen Dicke) — 200 G
  • Basilikum (rot – Regan. Trocken.) — 1 TL
  • Dill (trocken) — 1 TL
  • Koriander (trocken) — 1 TL
  • Samen (Dill ) — 1 TL
  • Zucker (abschmecken – je nach Geschmack Tomatenmark)
  • Salz (nach Geschmack – je nach Geschmack Tomatenmark)
  • Koriander (gemahlen ) — 2 TL
  • Knoblauch — 3 zahn.
  • Paprika rot brennende (gemahlen – nach Geschmack)
  • Piment (gemahlen – nach Geschmack)
  • Oregano (gemahlen ) — 0,5 H. L.

Rezept „Sauce „Сацебели““:

Cоус "Сацебели" Legen Sie in die Mühle Oregano, basilikum rot (Regan),
Cоус "Сацебели" Dill und
Cоус "Сацебели" Fenchelsamen.
Cоус "Сацебели" Grind.
Cоус "Сацебели" In kochendem Wasser Tomatenmark einreiben.
Cоус "Сацебели" Zum Kochen bringen. Setzen Sie den Zucker, Salz,
Cоус "Сацебели" gemahlen Gewürze,
Cоус "Сацебели" gemahlenen Koriander und
Cоус "Сацебели" gehackten Knoblauch.
Cоус "Сацебели" Rühren Sie gut… Und schalten Sie die Hitze.
Cоус "Сацебели" Das ist so ich habe ein Glas gekauft von der Sauce blieb.
Cоус "Сацебели" Mit dem kleinen Pfanne Trichter und Gießen Sie die Sauce in ein Glas und fest zudrehen. Die Sauce kann so sehr lange gelagert werden.
Cоус "Сацебели" Sehr lecker!
Sofort sagen:
Alle Zutaten und deren Menge sind für meinen Geschmack. Ich wollte ein Ergebnis zu erzielen Ladengeschäft (von mir geliebten) Soße.
Und so alles nach Ihrem Geschmack. Man kann etwas hinzufügen oder entfernen.

Cоус "Сацебели"

Cоус "Сацебели"

Cоус "Сацебели"


Schreibe einen Kommentar