Vorspeise „Griechisch“

Закуска "Греческая" Beschreibung: Unkomplizierte Rezept für einen wunderbaren Salat für den Winter. Man kann es als Beilage oder als eigenständige Mahlzeit (vor allem im post), aber Sie können hervorragende Suppe Kochen – herzhaft und lecker! Wird in der Wohnung ohne Probleme. Kochzeit: 60 Minuten

Zutaten für „Vorspeise „Griechisch““:

  • Bohnen — 1 kg
  • Zwiebeln — 0,5 kg
  • Karotten — 0,5 kg
  • Paprika — 0,5 kg
  • Tomaten — 2 kg
  • Zucker — 0,5 Stapel.
  • Salz — 1,5 El. L.
  • Pflanzenöl (raffiniert) — 250 G
  • Paprika rot brennende — 1-2 Stück
  • Knoblauch (große Köpfe) — 3 Stück
  • Essigessenz (70%) — 1 TL

Rezept „Vorspeise „Griechisch““:

Kochen Sie die Bohnen bis gekocht, aber es sollte nicht разварена.
Karotten reiben auf einer groben reibe. Schneiden Sie die Zwiebel in Halbringe und braten oder feiner mit Karotten.
Tomaten und Pfeffer Halbringe schneiden oder wieder verkleinern.
Gefaltet in einem Topf Bohnen, Zwiebel, Tomaten, Pfeffer, Salz, Zucker und Butter.
Kochen Sie 30 Minuten nach dem aufkochen.
5 Minuten vor Ende der Garzeit Paprika hinzufügen (stellen Sie die Anzahl nach Belieben), Knoblauch und Essigsäure.
Der fertige Salat verteilt auf sauberer und trockener Banken (wie Sie rein ich Sie lehren werde), Roll-up und entfernen Sie unter dem Mantel bis zum vollständigen abkühlen (ich halte Tag).

Закуска "Греческая"

Im Winter öffnen Sie ein Glas und genießen Sie die Früchte Ihrer Arbeit.
Guten Appetit!

READ  Fünf leckere Saucen aus gefrorenen Gurken

Schreibe einen Kommentar