Apfel-Kokos-Kuchen

Яблочно-кокосовый пирог Beschreibung: Heute biete ich Ihnen noch eine Variante des aromatischen Apfelkuchen mit einem Hauch von Kokos…

Zutaten für den „Apfel-Kokos-Kuchen“:

  • Mehl / Mehl — 250 G
  • Späne Kokos — 60 G
  • Milch — 150 ml
  • Zucker — 200 G
  • Eier — 3 Stück
  • Backpulver — 1 TL
  • Butter — 150 G
  • Salz (eine Prise) — 1
  • Apfel — 2 Stück

Optionen Zubereitung von Fondue:

Leistung: 1000 Watt Programm: Backen (40 Minuten)

Das Rezept „Apfel-Kokos-Kuchen“:

Яблочно-кокосовый пирог Milch verbinden mit Kokosflocken und zum Kochen bringen
Яблочно-кокосовый пирог Fügen Sie Milch-Mischung aus Butter bei Raumtemperatur, rühren
Яблочно-кокосовый пирог Zucker und Salz
Яблочно-кокосовый пирог Dann die Eier rühren
Яблочно-кокосовый пирог Mehl mit Backpulver mischen
Яблочно-кокосовый пирог Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden, in den Teig mischen
Яблочно-кокосовый пирог Teig in eine gefettete Schüssel multivarki. Oben für die Schönheit ich schüttete äpfel. Ofen auf Modus „Backen“ – 40 Minuten (konzentrieren Sie sich auf die Kraft seiner multivarki).
Nach der Bereitschaft in der Schüssel stehen lassen 15 Minuten, dann extrahieren Sie den Kuchen mit einem Gitter für das paar. Abkühlen lassen und Puderzucker streuen. Kuchen in der Struktur wird ein wenig dicht wegen der Apfel-Kokos-Füllung.
Guten Appetit!
Яблочно-кокосовый пирог

Яблочно-кокосовый пирог

Яблочно-кокосовый пирог

READ  Dessert aus Sauermilch mit козинаками

Schreibe einen Kommentar