Auflauf aus Kürbis und Apfel mit Mohn

Запеканка из тыквы и яблок с маком Beschreibung: Zart-Auflauf, ähnlich wie ein Soufflé, mit knusprigen süßen Mohn-Kruste… Orange und schwarz… das Spiel der Farben, das Spiel Geschmackserlebnisse. Kochzeit: 90 Minuten Anzahl der Portionen: 8

Zutaten für „Auflauf aus Kürbis und Apfel mit Mohn“:

  • Kürbis (gereinigtes Fruchtfleisch) — 400 G
  • Apfel (geschält) — 2 Stück
  • Ei-Huhn — 2 Stück
  • Joghurt (Home-Trinkwasser) — 100 ml
  • Grieß (2 Esslöffel in den Teig und eine auf обсыпку Form) — 3 El. L.
  • Butter (30 G zerlassene in den Teig und 5 gr einfetten der Form) — 35 G
  • Zucker (100 gr in den Teig und 30 GY für die Krusten) — 130 G
  • Mohn (für die Kruste) — 30 G
  • Salz — 1/2 TL
  • Nussbaum Muskat (gemahlen) — 1/2 TL
  • Kardamom (gemahlen) — 1/2 TL
  • Zimt (gemahlen) — 1/2 TL

Das Rezept für „Auflauf aus Kürbis und Apfel mit Mohn“:

In Joghurt einweichen für Schwellungen Grieß, Kürbis und äpfel reiben, die Form mit öl einfetten und bestreichen, Grie? Brei.
Fügen Sie den geriebenen Kürbis und Apfel Grieß Mischung, die Eier rühren, mit Salz, Zucker, Gewürze und öl. Alles sehr gründlich mischen und legen Sie in eine Auflaufform. Wer nicht liebt, Zimt, Muskatnuss und Kardamom, ersetzen Sie die Vanille.
Mohn einfach mit Zucker mischen und streuen Sie die Oberseite des zukünftigen Aufläufe.
Backen 1 Stunde bei 190 Grad (ich habe im Heißluftherd, und Sie konzentrieren Sie sich auf Ihr Ofen).
Unbedingt abkühlen lassen! Ich привлеченная Duft, wurde der Schnitt ein heißes und der Auflauf ein bisschen смялась.


Schreibe einen Kommentar